/slash Weihnachtsspecial

Am 18. Dezember heißt es “slashing through the snow“, denn das /slash Filmfestival legt heuer ein schön verpacktes Filmpaket unter den Weihnachtsbaum. Tusk von Kevin Smith und Black Christmas von Bob Clarks.

Um 20:30 Uhr ist Filmbeginn im Filmcasino. Den Anfang macht Kevin Smith eigenwilliger Fantasy-Body-Horror Tusk in seiner Österreichpremiere. Egal ob zum guten oder schlechten, alleine aufgrund seiner Idee und schrägen Prämisse ist Tusk zweifellos ein Film, den man gesehen haben sollte.

Tusk-©-2014-XYZ-Films(2)

Gleiches gilt im übrigen auch für den Weihnachtshorrofilmklassiker Black Christmas (1974) von Bob Clark. Das /slash bietet nun die Möglichkeit dieses oft vergessene Horror-Meisterwerk neu zu entdecken (für all jene, die ihn noch nicht kennen) oder wieder einmal zu sehen.

Zusätzlich bietet das ambitionierte Film-Festival davor, dazwischen und danach Punsch und Kekse. DJ EcleKtric sorgt zudem für die richtige, stimmige musikalische Untermalung des Events. Wer also am 18. Dezember noch nichts vor hat und sich in seine ganz eigene Weihnachtsstimmung bringen will, der sollte unbedingt im Filmcasino vorbei schauen.


wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei