Skyworld

Skyworld-(c)-2017-Vertigo-Games,-Wolfdog-Interactive-(3)

Skyworld

7Strategie

Mit Arizona Sunshine haben die Entwickler von Vertigo Games bewiesen, dass sie das Medium VR verstehen. Der neue Titel Skyworld wagt man nun einen zweiten Vorstoß und begibt sich damit in ganz neue Gefilde. Skyworld ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, das hinsichtlich der Spielmechanik eher an ein Brettspiel erinnert. Man hat Zeit sich seine Züge zu überlegen um mit recht einfachem Ressourcen-Management den Gegner auf der anderen Seite zu übervorteilen. Bricht ein Kampf aus, wird das Ganze dann doch Action-lastiger.

Skyworld-(c)-2017-Vertigo-Games,-Wolfdog-Interactive-(5) Skyworld-(c)-2017-Vertigo-Games,-Wolfdog-Interactive-(6) Skyworld-(c)-2017-Vertigo-Games,-Wolfdog-Interactive-(1) Skyworld-(c)-2017-Vertigo-Games,-Wolfdog-Interactive-(2) Skyworld-(c)-2017-Vertigo-Games,-Wolfdog-Interactive-(3) Skyworld-(c)-2017-Vertigo-Games,-Wolfdog-Interactive-(4)

Skyworld wechselt dabei in eine Art Echtzeit-Strategie Modus, in dem der Spieler seine Streitkräfte platziert, um dem Ziel auf der anderen Seite Stück für Stück den Gar auszumachen. Diese Einheiten werden grundsätzlich zuvor im Strategiebereich verwaltet und bieten so einen zusätzlichen Anreiz, sich akribisch mit den eigenen Ressourcen auseinanderzusetzen.

Das Spielprinzip ist demnach nichts Ungewöhnliches, das Highlight ist dabei eher die VR-Interaktion, die mit liebevollem Aufwand kreiert wurde. Hebel ziehen, mit dem Hammer auf gegnerische Gebäude einschlagen um sie nach dem Erobern nieder zu reißen, Karten schlichten, Figuren neu platzieren: Das ganze fühlt sich an wie ein echter Spieltisch, der mit aufwendigen Elementen das Spielgeschehen untermalt.

So dreht man beispielweise am Tisch, um sich ein anderes Areal genauer anzusehen, alles sehr intuitiv und vor allem motivierend. Nachdem es natürlich neben einer unterhaltsamen Kampagne auch einen Mehrspielermodus gibt, findet man hier ein gut abgerundetes Paket, bei dem sich ein Besuch von Skyworld mit Sicherheit lohnt.

Plattform: HTC Vive (Version getestet), Oculus Rift, skyworld-game.com


avatar

Autor

Florian Kraner

Aufgabenbereich selbst definiert als: Pixel-Fachmann mit Expertenausweis. Findet ”Das Fürchterliche muß sein Gelächter haben!” zutreffend.


 

wallpaper-1019588
Amazon Prime Video: Neue Anime-Titel ab sofort verfügbar
wallpaper-1019588
Beste Externe Festplatte für PS5
wallpaper-1019588
Fliegen mit Emirate Airlines – ein Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [17]