Skywork baut weiter aus

SkyWork Airlines hat ihr Streckennetz mit Inkrafttreten des Sommerflugplans um zwei neue Flugziele erweitert. So startete die Schweizer Fluggesellschaft erstmals von Bern nach Köln-Bonn. Die Rheinmetropole wird täglich (außer samstags) jeweils mit einem Morgen- und einem Abendflug an die schweizerische Bundeshauptstadt angebunden. Die Starts ab Köln erfolgen morgens um 8.45 Uhr sowie abends um 19.50 Uhr. Dies erlaubt es insbesondere Geschäftsreisenden, am gleichen Tag hin- und zurückzufliegen. Auch sonntagabends ist eine Rückreise nach Bern beziehungsweise Köln möglich.

Neu wird auch die Feriendestination Chalkidiki ab Bern zweimal wöchentlich mit dem Flug nach Thessaloniki bedient, jeweils am Montag- und Freitagabend. Die Heimreise ist dienstags und samstags mit einem Morgenflug ab Thessaloniki gewährleistet. SkyWork setzt auf beiden Strecken eine Dornier 328 ein.

SkyWork bedient im Sommerflugplan 2012 insgesamt 25 Destinationen ab Bern: Amsterdam, Barcelona, Belgrad, Berlin Schönefeld, Budapest, Cagliari, Catania, Elba, Figari, Hamburg, Ibiza, Köln-Bonn, London City, Madrid, Palma de Mallorca, Menorca, Nizza, Olbia, Preveza, Reus, Rijeka, Rom, Split, Thessaloniki, Wien.


wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar