SkyWork Airlines baut Angebot im Sommer 2012 weiter aus

Kunden von SkyWork Airlines profitieren ab dem kommenden Sommerflugplan 2012 von neuen Direktflügen nach Köln und Nizza, zusätzlichen Frequenzen im bestehenden Streckennetz und zahlreichen neuen Ferienzielen.

Neue Ferienziele – erstmals auch einzeln buchbar.
Als Folge der grossen Nachfrage und durch den Kauf von Aaretal Reisen bietet SkyWork Airlines ab dem kommenden Sommer zahlreiche neue Feriendestinationen ab Bern an. So können Kunden bequem und zuverlässig nach Menorca, Olbia, Preveza, Reus, Split, Thessaloniki, Cagliari, Catania, Elba, oder Figari fliegen. Als besonderes Highlight bietet SkyWork Airlines neu die Möglichkeit, Flüge zu den Feriendestinationen auch einzeln zu buchen. Kunden kommen so in den Genuss einer individuellen Ferienplanung und sind nicht mehr auf Komplett-arrangements angewiesen.

Der Sommerflugplan ist vom 25. März 2012 bis 27. Oktober 2012 gültig und ab sofort abrufbar auf flyskywork.com.

hotel.de - 180.000 Hotels weltweit buchen


wallpaper-1019588
BAG: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall kann in Höhe des Mindestlohns nicht verfallen!
wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
Urlaub im Schnee – Tipps von Outdoor-Blogger Udo
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre
wallpaper-1019588
EGX Berlin: Sony PlayStation Line-Up liefert erstmals in Deutschland anspielbares Material zu Days Gone und Dreams
wallpaper-1019588
Auf dem Buckel der Alten: Vom SBB-Automaten zur SBB-App