Skype 7 läuft doch noch weiter

Skype 7 läuft doch noch weiterNoch in der letzten Woche hat Microsoft per Email darauf hingewiesen, das das alte Skype 7.0 am 1. September abgeschaltet werden soll und die Benutzer dringend aufgefordert, auf das neue Skype 8.0 umzusteigen.

Plötzlich heißt es nun, dass das klassische Skype doch noch eine Zeit lang weiter laufen soll. Der Grund dafür sind wohl massive Beschwerden der Benutzer über das neue Skype 8.0.

„Aufgrund von Rückmeldungen von Kunden erweitern wir den Support für Skype 7 (Skype Classic) für einige Zeit“, schrieb ein Microsoft-Agent gestern in Microsofts Support-Forum„Unsere Kunden können Skype Classic bis dahin weiter nutzen.“

Angst vor Abwanderung der Nutzer wegen fehlender Funktionen

Was genau Kleinweich mit „einige Zeit“ meint, geht aus dem Blogpost aber nicht wirklich hervor. Das dürfte aber mal gerade nur so viel Zeit sein, wie Microsoft braucht, um alle Funktionen von Skype 7 auch in seine Bananensoftware (reift beim Anwender) Skype 8 einzubringen.

In dieser Zeit wollen die Redmonder wohl keine unzufriedenen Kunden mehr an andere Messenger von Wettbewerbern wie beispielsweise WhatsApp oder den Facebook-Messenger verlieren.


wallpaper-1019588
Algarve News vom 26. Februar bis 03. März 2024
wallpaper-1019588
Mission: Yozakura Family – Neues Visual veröffentlicht + Ending-Song
wallpaper-1019588
A Salad Bowl of Eccentrics: Neuer Trailer veröffentlicht + Starttermin
wallpaper-1019588
Gods’ Game We Play: Starttermin bekannt + Visual