SKY Deutschland: Alphacrypt-Hack entpairt Abokarten

Im Jahr 2014 hat der Pay-TV-Anbieter Sky erstmals das sogenannte Pairing eingeführt, mit welchem
Sky-Abokarten nur in offizieller Hardware wie dem Sky-CI+-Modul oder dem Sky+-Festplattenreceiver
betrieben werden können. Nachdem diese Technik nach einiger Zeit bereits mit illegaler Software ausgehebelt werden konnte, hat Sky sein Verschlüsselungssystem in diesem Sommer nochmals verschärft und zahlreiche V14-Smartcards wurden damit wieder fest mit der Sky-Hardware „verheiratet“. Nun ist es einer Hacker-Community offenbar wiederum gelungen, mit der neuen Version der populären One4All-Software für AlphaCrypt-CI-Module dieses sogenannte Pairing auszuhebeln.


wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
„Szenen wie im Krieg“: Sechs Tote bei wilder Schießerei nahe New York
wallpaper-1019588
"Scythe - Das Vermächtnis der Ältesten", das große Finale einer packenden Trilogie
wallpaper-1019588
Digitalisierung – Fluch und Segen
wallpaper-1019588
NEWS: Crowded House spielen im Sommer 2020 zwei Deutschland-Konzerte