Sky Deutschland AG: Übermittlung eines Squeeze-out-Verlangens durch Sky German Holdings GmbH

Sky Deutschland AG: Übermittlung eines Squeeze-out-Verlangens durch Sky German Holdings GmbH
Sky Deutschland AG / Schlagwort(e): Squeeze-Out
17.02.2015 15:10
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein ServiceSky Deutschland AG: Übermittlung eines Squeeze-out-Verlangens durch Sky German Holdings GmbH der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Unterföhring, 17. Februar 2015 - Die Sky German Holdings GmbH mit Sitz in München (eine hundertprozentige mittelbare Tochtergesellschaft der Sky plc mit Sitz in London) hat heute der Sky Deutschland AG ein Verlangen gemäß § 327a Abs. 1 Satz 1 AktG übermittelt, die Hauptversammlung der Sky Deutschland AG möge die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) auf die Sky German Holdings GmbH als Hauptaktionärin gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung beschließen (sogenannter aktienrechtlicher Squeeze-out). Am 7. Januar 2015 hatte die Sky German Holdings GmbH eine Pressemitteilung veröffentlicht, dass sie mit mehr als 95% am Grundkapital der Sky Deutschland AG beteiligt ist.
Der Übertragungsbeschluss soll voraussichtlich in einer Hauptversammlung der Sky Deutschland AG gefasst werden, die zeitnahSky Deutschland AG: Übermittlung eines Squeeze-out-Verlangens durch Sky German Holdings GmbHerfolgen wird.
Kontakt für Investoren und Analysten: Christine Scheil Senior Vice President Investor Relations Tel.: +49 89/99 58-10 10 [email protected]
KontaktSky Deutschland AG: Übermittlung eines Squeeze-out-Verlangens durch Sky German Holdings GmbH für Medien: Dr. Jörg E. Allgäuer Vice President Corporate Communications Relations Tel.: +49 89/99 58-63 77 [email protected]
17.02.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

Sprache: DeutschSky Deutschland AG: Übermittlung eines Squeeze-out-Verlangens durch Sky German Holdings GmbHUnternehmen: Sky Deutschland AG Medienallee 26 85774 Unterföhring Deutschland Telefon: +49 (0)89 9958-02 Fax: +49 (0)89 9958-6239 E-Mail: [email protected] Internet: info.sky.de ISIN: DE000SKYD000 WKN: SKYD00 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
ISIN DE000SKYD000

wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Im Weltraum hört dich niemand stalken
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Brandnooz BIO Box Oktober 2019 ~ 100% BIO
wallpaper-1019588
Lembcke Manufaktur 1915 - Cheeese! Hott
wallpaper-1019588
PalmaActiva wählt 50 Telefonassistenten für den Reiseveranstalter TUI aus
wallpaper-1019588
Synchro-Clip zu Mob Psycho 100 II veröffentlicht