Skrei auf Mascarpone-Püree mit Chorizo-Gremolata

Skrei auf Mascarpone-Püree mit Chorizo-Gremolata

Fischliebhaber dürfen sich in der kalten Jahreszeit besonders freuen. Denn von Januar bis April wird der der wohlschmeckende Skrei in Norwegen gefischt.

Der edle Winterkabeljau legt von der Barentssee bis zur Küste der Lofoten mehrere hundert Kilometer zurück und erhält deshalb sein besonders mageres, festes und köstliches Fleisch.

Der Name Skrei  leitet sich übrigens vom norwegischen Wort „skrida“ ab, was so viel wie „wandern“ bedeutet.

Wir haben den edlen „Winterfisch“  (aus Metro Linden) knusprig gebraten auf ein cremiges Mascarpone-Püree gebettet und mit einer feurig-würzigen Chorizo-Gremolata bestreut.

Diese köstliche Kombination sollte sich kein Liebhaber dieser edlen Meeresbewohner entgehen lassen.

 Skrei auf Mascarpone-Püree mit Chorizo-Gremolata

Skrei auf Mascarpone-Püree mit Chorizo-Gremolata

Skrei4.k


Skrei auf Mascarpone-Püree mit Chorizo-Gremolata

Zutaten für 2 Personen:

2 Skreifilets mit Haut je 150 g  (Metro Linden)

1 Chorizo (80 g)

½ Bund Petersilie

1 Knoblauchzehe

Schale ½ Bio Zitrone

1 EL Mehl

500g Kartoffeln

70  ml Milch

2 EL Mascarpone

2 EL geriebenen Parmesan

1 Prise Muskat

Olivenöl

Zubereitung:

Für das Mascarpone-Püree die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen bis sie weich sind. Heiße Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Milch, Mascarpone, Parmesan und 1-2 EL Olivenöl hinzufügen und cremig rühren. Mit Muskat, Salz und etwas Pfeffer abschmecken.

Chorizo in grobe Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.

Petersilie, Knoblauchzehe, Zitronenschale und Chorizo mit der Küchenmaschine oder einem Messer fein zerkleinern.

Skreifilet nach Bedarf von Schuppen befreien. Die Hautseite mehrmals einritzen und die Filets mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Filets mit etwas Mehl bestäuben. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Skreifilets  bei hoher Hitze auf der Hautseite 2 -3 Minuten anbraten, bis die Haut knusprig ist. Die Filets wenden und bei geringer Hitze nochmals 1-2 Minuten braten.

Skreifilets auf dem Mascarpone-Püree anrichten und mit der Chorizo-Gremolata bestreuen.

.

Rezept als Druckversion: Skrei auf Mascarpone Püree mit Chorizo Gremolata


wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion