Skoobe - Seit dieser Woche für alle Online

Skoobe - Seit dieser Woche für alle OnlineWer hier schon ne Weile mit liest weiss, dass ich letztes Jahr schon 2 Mal über diese tolle App geschrieben habe, einmal eine Vorstellung, als ich einen Testaccount gewonnen habe, und nach einer Weile noch mal, nach dem ich sie eine ganze Zeit getestet habe. Also mein Fazit dazu.
Nun ist es soweit, seit dieser Woche, genauer seit dem 29. Februar 2012, ist die Online-Bibliothek-Skoobe für alle zugänglich ist!Ab sofort kannst du über Skoobe Bücher ausleihen und musst sie nicht mehr kaufen, ist sicher interessant für alle die sehr viel lesen, für solche die nicht so viel Geld haben um sich ständig neue Bücher zu kaufen oder für Bücher die man zwar lesen möchte aber nicht unbedingt besitzen will... oder, schlicht, wie ich, an Platzmangel leiden *gg*
Wie musst du vorgehen:

Skoobe - Seit dieser Woche für alle Online

Die Buchbeschreibung -klick aufs Bild um es gross zu sehen-

Lege bei Skoobe einen Account an, und lege gleich los! Du kannst Bücher suchen nach Genre, Autor oder Titel. Wenn du ein Buch gefunden hast, dann geh vielleicht erst auf "Leseprobe" und wenn dir dann das Buch wirklich gefällt, klick einfach auf Ausleihen und schon wird das Buch runter geladen. Willst du es irgendwann mal lesen, aber nicht hetzt, dann setze es einfach auf deine Merkliste.
Es gibt wirklich eine sehr grosse Auswahl an Büchern, und ich denke, das werden bestimmt immer mehr werden. Ob Sachbuch, Biografien, Klassiker oder Belletristik, es hat für jeden genug dabei. Es ist eine gute Mischung aus älteren und neuen Büchern, und ich hab da schon einige gefunden die ich auf meine Merkliste gesetzt habe, auch hab ich schon einige Ausgeliehen und gelesen. Es ist wirklich ganz einfach! Du kannst die gelesen Büchern dann auch bewerten, mit Sternen und auch rezensieren, wenn du willst. 
MITGLIEDSCHAFTSMODELL 
Skoobe-Leser kaufen keine einzelnen E-Books, sondern werden Mitglieder einer ständig wachsenden mobilen Bibliothek, die ihnen für einen monatlichen Mitgliedsbeitrag den Zugang zu Tausenden Büchern von über 70 Verlagen ermöglicht. Wie in einer klassischen Bibliothek können sich die Skoobe-Leser während ihrer Mitgliedschaft eine bestimmte Anzahl von Büchern zum vollständigen Lesen ausleihen. 
Die Vorteile von Skoobe: Mitglieder haben alle Bücher immer dabei, Neuerscheinungen und Bestseller sind nie vergriffen, die elektronischen Bücher können auch offline und ohne Zeitbeschränkung gelesen werden. Sobald der Leser die ausgeliehenen Bücher zurückgegeben hat, kann er neue Titel ausleihen. Umfangreiche Leseproben ermöglichen dem Skoobe-Leser (auch ohne Mitgliedschaft) das Anlesen aller verfügbaren Bücher bei Skoobe. Quelle | Skoobe

Die ersten 10.000 Mitglieder profitieren von einem limitieren Einführungsangebot und zwar sieht das folgendermassen aus:
Für 9.99 Euro im Monat kannst du dich jetzt Anmelden und so viele Bücher ausleihen und lesen wie du willst! Und das bis 1. März 2013. A
Nach dem Einführungangebot können dann jeweils 2 Bücher im Monat ausgeliehen werden.
AUSBLICK
Nach dem Launch der Lese-App im deutschsprachigen Markt, zunächst für iOS-Geräte, wird Skoobe sein Angebot weiter ausbauen. Eine Version für Android-Geräte wird im Laufe des Jahres zur Verfügung stehen und das Sortiment mit den Titeln weiterer Verlage vergrößert. Quelle | Skoobe

Es gibt ja schon eine App die ähnlich zu Hand haben ist und zwar Onleihe, doch da ist es etwas mühsamer, denn man muss da in der richtigen Bibliothek angemeldet sein, und zweitens hat nicht jede Stadt schon eine Bibliothek die bei dieser Aktion mit machen. Sonst hätte ich mir da schon länger einen Account gemacht. Also, Skoobe ist mein Favorit, denn es ist unkompliziert, es ist egal wo du wohnst (solange du in der Schweiz oder einem EU-Land lebst), kannst du ganz einfach einen Account erstellen und das volle Angebot nutzen.
Jetzt nimmt es euch sicher wunder wie ihr das ganze bezahlen könnte. Ihr braucht dazu eine Kreditkarte, beim 2 Schritt der Anmeldung werdet ihr nach eurer Kreditkarte gefragt, sobald ihr da die Nummer eingegeben habt wird immer jeden Monat die 9.99 € abgebucht. Euren Account könnt ihr immer 2 Tage vor Ablauf der Monatsfrist künden, ansonsten läuft das einfach weiter und es werden euch automatisch die 9.99 abgebucht. 
Wer sich jetzt doch gerne Anmeden möchte, kann das gerne tun, dazu brauchst du dich nur registrieren. Aber zuvor würde ich dir noch folgende Seite ans Herz legen, da bekommst du auf diverse Fragen noch Antworten, die ich hier jetzt nicht erläutert habe.
Zum Startangebot!
Die App ist zur Zeit nur fürs iPad, iPhone und den iPode touch verfügbar. Voraussetzungen: Erfordert iOS 4.0 oder neuer. Altersbeschränkung: +13
Die Android - Version ist in Arbeit und sollte bald erhältlich sein :D

Skoobe - Seit dieser Woche für alle Online

Das Soobe-Team.... Sie geben alles um uns Bücherwahnsinnigen glücklich zu machen.


Und um euch noch mehr glustig zu machen auf diese tolle App hier noch ein paar Bilder wie das ganze dann auf dem iPad und dem iPhone und iPod aussieht...

Skoobe - Seit dieser Woche für alle Online

Das Buch liesten -klick aufs Bild um es gross zu sehen-

Skoobe - Seit dieser Woche für alle Online

Du kannst das Buch doppelseitig lesen oder im Hochformat mit einer Seite -klick aufs Bild um es gross zu sehen-


So sieht dein Homebildschirm dann aus, immer mit dem Blick auf deine ausgeliehenen Bücher -klick aufs Bild um es gross zu sehen-


Skoobe - Seit dieser Woche für alle OnlineSkoobe - Seit dieser Woche für alle Online
Und noch ein Blick auf die iPhone-Variante 
Skoobe - Seit dieser Woche für alle Online
Liebe Grüsse und allenfalls viel Spass beim lesen! Und ein grosses Danke an Skoobe für die tollen Fotos!Alexandra

wallpaper-1019588
Heilige drei Könige im Mariazellerland 2018
wallpaper-1019588
Karrierewechsel mit 50plus? Mit 7 Tipps zum beruflichen Neustart
wallpaper-1019588
Ba Guan – die Kunst des Schröpfens (Seminar)
wallpaper-1019588
[Aktion] #scolivia - Buchvorstellung #1
wallpaper-1019588
Umfragen - was nicht passt, wird passend gemacht
wallpaper-1019588
INTERVIEW: Rick Astley
wallpaper-1019588
Ghulen und Orks geht es an den Kragen bei Warhammer: Chaosbane
wallpaper-1019588
Trailer: Captain Marvel