Skoda schaut nach China, Indien und Russland

Skoda hat ein Ziel, sie möchten ihren Absatz von derzeit 684.226 Autos weltweit innerhalb von zehn Jahren verdoppeln.

skoda-auto-logo

Der Vorstandschef Prof. Winfried Vahland meinte zur Automobilwoche: “Dieses Ziel soll vor allem durch Regionalisierung der Produktion und den Aufbau von Händler- und Automobilzuliefererketten in den Wachstumsmärkten China, Indien und Russland erreicht werden.”

In China allein hat Skoda laut eigenen Angaben 120.000 Autos verkauft und das entspricht einem Wachstum von 65 Prozent.


wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
#WritersInPrisonDay ¶
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.11.2019 – 29.11.2019
wallpaper-1019588
Bis einschliesslich Sonntag vermehrte Verkehrskontrollen auf Mallorca
wallpaper-1019588
Erinnerung