Skoda City um 8.000 Euro

Der Skoda City wird heuer in Tschechien debütiert und 1012 in Deutschland erscheinen, und zwar zu einem absolut wahnsinns Preis von günstigen 8.000 Euro. Was dies für das Kleinwagensegment bedeutet kann man sich vorstellen, es wird eine Lawine loslösen.

DB2007AU02262

Den Preis will das Magazin AUTOStraßenverkehr erfahren haben. Passiert dies wirklich, dass der Skoda City, der auf dem VW Up basiert, um diesen Preis verkauft wird ist er um rund 1.000 Euro günstiger als der Toyota Aygo, 2.000 Euro billiger als der Smart Fortwo, der Hyundai i10 und der Opel Agila und um 4.000 Euro günstiger als der Toyota iQ.

Der Skoda City soll 3,5 Meter land sein und vier Sitze haben. Der Innenraum soll variabel sein und unter der Haube einen Dreizylindermotor mit 50 PS.


wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
ISOs verifizieren
wallpaper-1019588
Steiner und Madlaina: Mit dem Herz durch die Wand
wallpaper-1019588
Veganes Chashu, gerollter japanischer Braten
wallpaper-1019588
Jared Kushner flüstert Trump ins Ohr, Saudis beim „Aufräumen“ nach Khashoggi-Mord mehr Zeit einzuräumen
wallpaper-1019588
Die Elternschule - Filmrezension