Skandinöser Muskelschmeichler: Skyr

IMG_2028

Vielleicht hat der eine oder andere in Food- und Fitnessforen schon darüber gelesen oder im Supermarkt schon einmal mit großem Fragezeichen davor gestanden: Skyr, eine traditionelle Quarkspeise aus Island, hat langsam aber sicher Einzug in unsere Breitengrade gehalten. Und ich sage dazu nur: Hurra – Skyr ist endlich da :-) Denn Skyr ist nicht nur für Nordlichter ein absolutes Muss in der Fitnessküche.

Skyr kommt geschmacklich fettarmem Joghurt am nächsten, hat dafür aber einen hohen Proteinanteil wie Magerquark (11%), nur 0,2% Fett, jede Menge Kalzium und ca. 62 Kalorien auf 100 Gramm. Die Konsistenz ist herrlich cremig, ähnlich griechischem Joghurt, und bietet sich ideal als Grundlage für Müslis, Smoothies oder als Snack mit Obst an. Und das Beste: Selbst die Varianten mit Geschmack (z.B. Erdbeere, Vanille, Himbeere etc.) haben maximal 4,5 Prozent Zuckeranteil, geben dem Skyr damit eine leichte Süße und bringen Abwechslung. Eine super Alternative also auch für alle “Magerquark-mit-Whey-Aufpepper”.

Quelle: Presseportal.de
Quelle: Presseportal.de

Skyr habe ich bereits von Arla bei größeren Rewe-Filialen sowie bei Lidl von deren Eigenmarke Milbona entdeckt – sicher erweitern bald auch die anderen Supermärkte ihr Sortiment, denn die Nachfrage ist schon recht hoch. Lidl’s Skyr ist fast jeden 2. Tag ausverkauft und zwar nicht nur meinetwegen


Einsortiert unter:Allgemein, Fit Foods, Fit im Alltag Tagged: Eiweiß, Ernährung, Fitness Food, Gesund, Gesund Essen, Joghurt, Milch, Muskeln, Quark, Skyr

wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht