Sizillianische Panelle – Reloaded

Gestern habe ich diese Köstlichkeit beim Stöbern in meinen etwas älteren Blogeinträgen erst entdeckt. Da war mir sofort klar, bei nächster Gelegenheit müssen die Panelle wieder gebastelt werden. Und wie der Zufall so spielt, schon war heute der passende Zeitpunkt dafür.

Panelle 3

Die Rezeptur schreibe ich hier nicht mehr auf. Dafür schaust du einfach in meinem originalen Blogbeitrag nach: Panelle – sizilianische Leckerei

Diese sizilianischen Fladen aus Kichererbsenmehl haben es wirklich verdient noch einmal aus der Versenkung empor gehoben  zu werden.
Da ich sie in der Anfangszeit meines Bloggerlebens gepostet habe und der eine oder andere nicht bis in diese Tiefen der Blogartikel vorgedrungen ist, dachte ich mir: “Reload it”.
Gleichzeitig frage ich mich aber auch warum ich diese Köstlichkeit nicht öfter auf den Teller bringe.

 

Panelle 1

Panelle 6

CEP-Panelle

Ich muss allerdings zugeben, das ich mit der Formgebung heute leichte Schwierigkeiten hatte. Irgendwie erinnerte das mehr an das Silvesterbleigießen als an eine typische, dreieckige Panelle. Aber geschmacklich perfekt.

3x darf geraten werden, was es bei mir heute dazu als Beilage gab.  Genau: Gurkensalat. 😃

Panelle 2

Panelle 4


Hach wenn es jetzt noch richtig sommerlich dazu gewesen wäre, perfetto!

Das Rezept dazu ist auch in meinem Rezeptbuch zum Blog veröffentlicht. Und zwar genau hier: Panelle

Buon appetito
Werner


Einsortiert unter:Fleischlos, Kochen, Rezeptbuch

wallpaper-1019588
Algarve News: 10. bis 16. Mai 2021
wallpaper-1019588
Returnal für die PlayStation 5 im Review: „Täglich grüßt das… Alien“
wallpaper-1019588
Thymian Steckbrief
wallpaper-1019588
Fliesen lackieren – Alles zur Anwendung von Fliesenlack mit Anleitung