Sita Seebach: Lost Places — Schönheit des Verfalls

Sita Seebach: Lost Places — Schönheit des Verfalls

Die Faszination alte verfallene Gebäude zu entdecken, zu erforschen und in Fotos festzuhalten, hat in unserer modernen Zeit einen Namen: Urban Exploring. Eine Leidenschaft, die inzwischen viele Menschen auf der ganzen Welt miteinander teilen.

Mit ihren Fotografien von verlassenen Gebäuden nimmt uns die Künstlerin Sita Seebach mit auf eine kleine Zeitreise (bis 22. Dezember 2017). Einst strahlten diese Objekte im hellen Glanz, heute sind sie vergessen, verfallen oder fast verschwunden. Eines haben diese Orte jedoch alle gemeinsam: eine Mischung aus morbidem Charme, reichlich Patina und den Geschichten, die sie einem aufmerksamen Beobachter erzählen.

  • Bildungsverein Hannover

Wann und wo

Bildungsverein Hannover
Am Listholze 31
30177 Hannover

10. September bis 22. Dezember 2017


wallpaper-1019588
Adventskalender für Hunde: Selber basteln?
wallpaper-1019588
Let’s Build a Zoo erreicht 250.000 Spieler auf Xbox Game Pass
wallpaper-1019588
Ubisoft kündigt Umstrukturierung an – mehr Unabhängigkeit für die einzelnen Studios
wallpaper-1019588
Disco Elysium Entwickler wurden scheinbar wegen falscher Behauptungen Entlassen