Sind die echt, die Klees??

Sind die echt, die Klees??
"Sind die echt?", fragten wir uns in der Bar des Berner Hotels Schweizerhof, und meinten damit selbstverständlich nicht die Kultussenleserinnen Frau H. und Frau L., sondern die Grafiken, die über ihren Köpfen thronten. Die sahen nämlich ziemlich authentisch aus. Aber wir zweifelten doch, ob echte Klees einfach so ungeschützt in einer Bar hängen würden, während man einige Kilometer entfernt Eintritt zahlen muss, um solche Blätter zu bestaunen. Etwa in der aktuellen Sommerausstellung des Zentrums Paul Klee "Preziosen und Raritäten". Diese eröffnet heute und dauert bis am 11. August.

wallpaper-1019588
BAG: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall kann in Höhe des Mindestlohns nicht verfallen!
wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
Urlaub im Schnee – Tipps von Outdoor-Blogger Udo
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre
wallpaper-1019588
EGX Berlin: Sony PlayStation Line-Up liefert erstmals in Deutschland anspielbares Material zu Days Gone und Dreams
wallpaper-1019588
Auf dem Buckel der Alten: Vom SBB-Automaten zur SBB-App