Sind die drei Stooges der Farrelly Brüder komplett?

Sind die drei Stooges der Farrelly Brüder komplett?

Die Farrelly Brüder (‚Verrückt nach Mary‘) haben schon vor geraumer Zeit ihr nächstes Projekt auserkoren, das sie für 20th Century Fox realisieren wollen. Dabei handelt es sich um eine moderne Spielfilm-Version der in den Jahren 1925 bis 1970 entstandenen Kurzfilme des Comedy-Ensembles ‚The Three Stooges‘. Die Stooges verursachten immerzu Chaos und verprügelten sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit.

Mit Chris Diamantopoulos ist nun der dritte Darsteller bekannt, der eine der Hauptrollen übernehmen wird. Noch ist er zwar nicht bestätigt, es gilt aber als fast sicher, dass er in die Rolle von Moe schlüpfen wird, dem Anführer – wenn man ihn so nennen möchte – der Stooges. Diamantopoulos war als Robin Williams in der Fernseh-Dokumentation ‚Behind The Camera: The Unauthorized Story Of Mork & Mindy‘ oder zuletzt im amerikanischen Fernsehen in der Miniserie ‘The Kennedys’ zu sehen. Hier verkörperte er die Musiker-Legende Frank Sinatra. Er stößt für ‚The Three Stooges‘ zu den Schauspielern Will Sasso (‚So Spielt Das Leben‘), der Curly spielen wird, sowie Sean Hayes (Jack in der Serie ‚Will & Grace‘), der in der Rolle von Larry zu sehen sein wird.

Ersten Gerüchten zufolge, sollten Paul Giamatti, Benicio Del Toro und Jim Carrey die drei Stooges verkörpern. Die Farrelly Brüder entschieden sich dann aber für weniger bekannte Gesichter.


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?