Silk: Experimentelle Webanwendung auf Basis des HTML5 Canvas

Eine eindrucksvolle und künstlerische Webanwendung hat der Student Yuri Vishnevsky mit seinem Projekt Silk kreiert. Per Maus können bunte, an Seide erinnernde Fäden gesponnen werden, die vom ebenfalls kontrollierbaren Wind in verschiedene Richtungen getragen werden und so effektvolle Farbteppiche und Schwaden erzeugen.

silk1 Silk: Experimentelle Webanwendung auf Basis des HTML5 Canvas

Silk: Experimentelle Anwendung per HTML5 Canvas

Die Anwendung basiert auf HTML5 und JavaScript und verzichtet somit komplett auf Flash. Sie läuft also nur in moderneren Browsern, die den HTML5 Canvas unterstützen.

zur Anwendung


wallpaper-1019588
Wanderrunde | Seebergsattel-Seeleiten-Graualm-Brandhof
wallpaper-1019588
Der Golfsport & sein Potenzial
wallpaper-1019588
Gautrachtenfest an der Wieskirche: ein Feuerwerk der Farben!
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Fußwaschung am Gründonnerstag 2019 in der Basilika Mariazell
wallpaper-1019588
Deutschland ist das absolute Schlaraffenland für internationale Sozialleistungserschleicher
wallpaper-1019588
Reisen im Minihaus aus recycelten Materialien
wallpaper-1019588
Erinnerung