Sigrid bringt euch mit ihrer Power-Hymne durchs Wochenende

Aus Skandinavien purzeln gerade nur so vielversprechende Newcomer. Das Norwegen nicht nur Eis und Polarlichter zu bieten hat beweist die 20-jährige Singer-Songwriterin Sigrid mit ihrer Debütsingle „Don’t Kill My Vibe“ und powert gerade nur so durch das quietschbunte Video.

„Say I’m young, I don’t care, I won’t quit“ besingt die norwegische Newcomerin Sigrid in ihrem Debüt und klingt dabei so wunderschön angepisst. Untermalt mit elektronischen Nuancen ist „Don’t Kill My Vibe“ die perfekte Popnummer, denn die schonungslosen Lyrics und die mitreißende Melodie animieren geradezu zum mittanzen und mitgrölen.

Doch nicht nur mit ihrer außergewöhnlich starken Stimme fasziniert die junge Singer-Songwriterin, sondern zeigt sie in ihrem Video zur Single wie sympathisch Selbstbewusstsein aussehen kann. So tanzt Sigrid farbenfroh in ihrem Clip von einer grellbunten Wand zur nächsten. Dabei ist der Track nicht nur eine Hymne an unser aller Selbstbewusstsein sondern auch der perfekte Song um durchs Wochenende zu powern.

Besonders sehenswert ist jedoch auch das Akustik-Video zu „Don’t Kill My Vibe“ das zwar weniger quietschbunt daherkommt, dafür aber intensiver und taffer. Zu sehen gibts das Ganze hier.


wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Armut und strenge Armut
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
Knurrhahn mit Kohlrabi
wallpaper-1019588
Projekt xCloud Public Preview gestartet
wallpaper-1019588
Trailer: Uncut Gems
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Neffos C9 Max bei Aldi Süd
wallpaper-1019588
Aus Endesa wird Energy XXI