Siedler III und Spielerstatistik

Wie beschrieben ist die Zahl der neuen Blogbeiträge aktuell etwas niedriger, weil ich viel Zeit in meine neue Website investiert habe. Das ist, zugegeben, allerdings nur die halbe Wahrheit. Naja, vielleicht ein bisschen mehr, sagen wir mal vier Fünftel der Wahrheit. Etwas Zeit hat mich auch gekostet, dass ich eine alte Siedler III CD aus den 90er Jahren wiederentdeckt habe. Es war nicht ganz einfach, das Spiel noch auf einem aktuellen Rechner zum Laufen zu bringen, denn ausgelegt ist es für Windows 95 oder Windows 98. Aber nach Installation eines Patches und einer neuen Startdatei hat es funktioniert - und nun habe ich einen Zeitfresser mehr.

Nun bin ich kein Spiele-Junkie geworden, dafür fehlt mit einfach die Zeit. Deshalb war ich auch nicht überrascht, als mir eine Statistik in die Hände fiel, nach der die Zahl der Computerspieler mit steigendem Alter zunächst sinkt, ab 40 wieder ansteigt. Zwischen 30 und 40 hat man wenig Zeit, es stehen viele wichtige Entscheidungen an, Häuser werden gebaut und Kinder gezeugt. Wobei letzteres erst etwas später viel Arbeit macht.

Computerspieler Statistik

Zahl der Computerspieler in Millionen. Quelle: GfK

Leider wird aus der schönen Theorie nichts, wenn man sie in Bezug zur Bevölkerung stellt. Dass die über 50-Jährigen vor allem aufgrund ihrer großen Zahl so viele Computerspieler stellen, war mir klar. Immerhin hatte ich vor gar nicht allzu langer Zeit darüber geschrieben, dass 50 Prozent der Wähler über 50 sind. Auf die Gesamtbevölkerung einschließlich unter 18-Jähriger und Ausländer gerechnet sind es natürlich etwas weniger, aber immer noch rund 42 Prozent.

Anteil Computerspieler Bevölkerung nach Alter Statistik

Anteil der Computerspieler an der Bevölkerung der jeweiligen Altersgruppe. Quelle: GfK

Nicht damit gerechnet habe ich allerdings, dass es so viel 40 bis unter 50-Jährige gibt. Zwar ist die Statistik aus dem Jahr 2011 und damals war der geburtenstarke Jahrgang 1964 noch nicht in die Altersgruppe der 50 bis unter 60-Jährigen entwischt. Trotzdem hatte ich nicht damit gerechnet, dass in dieser Altersgruppe so viel mehr Menschen sind (rund ein Viertel mehr als in der folgenden Altersgruppe) und der Anteil der Computerspieler deshalb mit 29,0 Prozent unter dem der 30 bis unter 40-Jährigen von 32,9 Prozent liegt.

Immerhin passte eine Zahl zu meiner Theorie: Diejenigen, die spielen, spielen mit zunehmendem Alter zunächst weniger, ab 50 aber wieder mehr. Leider verwendet die Quelle, die Media Perspektiven, eine andere Alterseinteilung, sie fasst die 30 bis unter 50-Jährigen zu einer Gruppe zusammen. Und die verbringt tatsächlich weniger Zeit mit

Spieldauer in Minuten

Zeit, die Computerspieler täglich mit digitalen Spielen verbringen in Minute. Quelle: Media Perspektiven

Posted by Tilman Weigel

Tagged as: Technik Leave a comment

wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]