Sieben Perspektiven, ein Universum

Was ist faszinierender als der Blick über die Erde hinaus? Die Astrophysik richtet heute den Blick in extreme Ferne, zurück in die Vergangenheit und hinein in kleinste Teile und in exotischste Weltmodelle. Den nachfolgenden sieben Autoren gelingt es, auch uns normalen Lesern dieses Wissen näherzubringen:

Sieben Perspektiven, ein Universum

 

Brian Greene “Die verborgene Wirklichkeit – Paralleluniversen und die Gesetze des Kosmos” (Siedler);
Harald Lesch/Jörn Müller “Sternstunden des Universums”
(C. Bertelsmann);
Dieter Lüst “Quantenfische – Die String-Theorie und die Suche nach der Weltformel”
(C.H. Beck);
John D. Barrow “Das Buch der Universen”
(Campus);
Alexander Unzicker “Auf dem Holzweg durchs Universum”
(Hanser);
Lawrence M. Krauss “Ein Universum aus Nichts … und warum da trotzdem etwas ist”
(Knaus);
David Blatner “Extremwelten – Unser unfassbares Universum von unendlich klein bis unendlich”
(Berlin);

Lesen Sie mehr:

Brian Greene “Die verborgene Wirklichkeit – Paralleluniversen und die Gesetze des Kosmos”, 448 Seiten, 24,99 €, Siedler, ISBN: 978-3827500014;

Sieben Perspektiven, ein Universum

=====================================================

Harald Lesch/Jörn Müller “Sternstunden des Universums”, 272 Seiten, 19,99 €, C. Bertelsmann, ISBN: 978-3570100752;

Sieben Perspektiven, ein Universum

=====================================================

Dieter Lüst “Quantenfische – Die String-Theorie und die Suche nach der Weltformel”, 381 Seiten, 26,95 €, C.H. Beck, ISBN: 978-3406622854;

Sieben Perspektiven, ein Universum

=====================================================

John D. Barrow “Das Buch der Universen”, 360 Seiten, 24,99 €, Campus, ISBN: 978-3593393377;

Sieben Perspektiven, ein Universum

=====================================================

Alexander Unzicker “Auf dem Holzweg durchs Universum”, 304 Seiten, 19,90 €, Hanser, ISBN: 978-3446432147;

Sieben Perspektiven, ein Universum

=====================================================

Lawrence M. Krauss “Ein Universum aus Nichts … und warum da trotzdem etwas ist”, 256 Seiten, 19,99 €, Knaus, ISBN: 978-3813504682;

Sieben Perspektiven, ein Universum

 

=====================================================

David Blatner “Extremwelten – Unser unfassbares Universum von unendlich klein bis unendlich”, 256 Seiten, 19,99 €, Berlin, ISBN: 978-3827011268;

Sieben Perspektiven, ein Universum

 


wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Folge 47: John Aigner – Ketten sprengen - Mann-Sein
wallpaper-1019588
Kino Review: Detective Conan Film 22: Zero der Vollstrecker
wallpaper-1019588
Ein neuer Rekord, das tierische Badevergnügen und ein alter Space-Kontakt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #57
wallpaper-1019588
Pulled Pork