Siebdruck

Siebdruck Siebdruck

Mein erstes Auto war ein VW Käfer und theoretisch war er dunkelgrün.

Praktisch aber hatte ich ihn ganz nach der Mode der späten 70er und frühen 80er über und über mit Aufklebern beklebt, so dass von der ursprünglichen Farbe nicht mehr viel zu sehen war.

Natürlich war bei diesen bunten Druckwerken sehr viel an meinungsbildenden Sprüchen zu lesen und das obligatorische ‘Atomkraft Nein Danke’ durfte auf keinen Fall fehlen.
Ganz besonders stolz war ich auf einen einen kleinen Aufkleber in Größe einer TÜV-Plakette auf meinem Nummernschild mit der Aufdruck “Bis 1984 Gesinnungsgeprüft”, der bei Polizeikontrollen für sehr viel Aufmerksamkeit gesorgt hat .

Damals waren Aufkleber teuer und so kam es mir zupass, dass ich mich während meiner Ausbildungszeit zum Siebdrucker auf die künftige Verschönerung meines späteren Autos vorbereiten konnte.

Siebdruck, das Verfahren für Aufkleber

Der Siebdruck ist eine aufwendige Drucktechnik, die häufig in der Werbung, in der Kunst und in der Elektrotechnik eingesetzt wird oder wurde.
In meiner Ausbildungsfirma wurden hauptsächlich Bauschilder, Aufkleber und Magnetfolien bedruckt.
Letztere waren hochbegehrt, aber leider aus Kostengründen abgezählt. Doch von den Aufklebern konnte man sich immer wieder ein paar abzweigen. Und so kam ich auch zu einem riesigen Aufkleber mit Warsteiner-Logo (5 Farben und alle haben zueinander gepasst), der zwar recht hübsch war, wegen dem ich mich heute aber ein bisschen schämen würde.

Frank Zappa als Lehrlingsarbeit

Obwohl sich dieser Betrieb die Binsenweisheit, nach der Lehrjahre keine Herrenjahre zu sein haben, viel zu sehr zu Herzen genommen hat, durften wir für uns privat Lehrlingsarbeiten durchführen (die manchmal gar nicht so privat gewesen sind).
Irgendwann mal kamen wir auf die Idee, die Silhouette des großartigen amerikanischen Künstlers Frank Zappa zu zeichnen und zu drucken.
Einer hat sie sich gleich auf sein Auto gedruckt (so was geht wirklich nur mit Siebdruck), wir anderen druckten uns Folien.
Und so bin ich glücklicher Besitzer eines schwarzen Zappa-Konterfeis auf selbstklebender Silberfolie, ein Aufkleber, der weil Unikat, noch nie einen Autolack verschönern durfte.
Wir hätten unsere Arbeit ganz anders einfädeln sollen.
Denn hätte ich den Zappa auf einer Magnetfolie, wie es sie auf Werbestore24.de gibt gedruckt, so wäre es kein Problem gewesen, mit ihm von Auto zu Auto umzuziehen.

Foto: Siebdruck – Aufkleber auf einem Käfer (nicht meiner!) ©Sabienes
Text: Siebdruck ©Sabienes


wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]