Sie da oben, er da unten - Cordula Stratmann

Sie da oben, er da unten - Cordula StratmannGenre: Humor, Paranormal
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-03935-1
Seiten: 205
Preis: 17.50 Fr.  / 13.95 €
Kaufen bei: exlibris.ch / amazon.de
Sie da oben, er da unten - Cordula Stratmann
Über das Buch
Dieter und Sabine sind seit vielen Jahren verheiratet, nichts scheint darauf hin zu weisen das die Ehe zum scheitern verurteilt ist, bis zu dem Tag als Dieter einfach mal so Sabine erwürgt. Ab diesem Zeitpunkt verändert sich alles, nicht nur für Dieter, denn der muss jetzt erst mal mit der Situation klar kommen, so ganz ohne Frau zu Hause, und ja, natürlich auch mit seiner Tat, sondern auch Sabine, die nämlich zwar tot ist, aber dennoch voll da ist. Während Sabine nämlich den Himmel kennen lernt, beginnt für Dieter ein nicht so ganz erhofftes neues Leben, zumindest am Anfang gibts dann doch ein paar Schwirigkeiten...
Erster Satz: 
So etwas hatte sie sich immer völlig anders vorgestellt.

Meine Meinung
Titel & Cover:
Der Titel sagt schon alles, man weiss was für eine Geschichte uns erwartet, auch das Cover ist mehr als passend, frisch und witzig aber schlicht ist.  Das Buch ist im neuen Format, Klappbroschur, gehalten.


Schreibstil:
Wer Cordula Stratmann kennt (Schillerstrasse), weiss ihren Humor sicher zu schätzen. Und eben in diesem Humor ist auch das Buch geschrieben! Es ist lockig flockig und mit ihren typischen Wortkreationen gespickt und einfach witzig.
Geschichte: 
Hat weder Tiefgang, noch einen zielt das Ende auf eine Moral hin... es ist einfach Unterhaltung pur. Wenn man das Buch liest bekommt man schon fast Lust bald abzutreten denn die Version des Himmels von Frau Stratmann ist einfach cool. Da lässt es sich gut leben, also warum hier unten sich noch abmühen? Wer also was tiefsinniges in dem Buch sucht, der wird es nicht finden und wird dementsprechend sicher auch enttäuscht sein.


Personen: 
Sabine ist eine vorlaute, sensieble aber witzige Sabine, die eigentlich so gar nicht zu Dieter passen will. Denn Dieter ist ein Langweiler und sichtlich überfordert mit seiner Frau. Mitleid hat man eher mit Dieter, nicht nur weil er so ein Phlegmatiker ist sondern weil es Sabine nach dem sterben viel besser hat als er unten auf der Erde.
FAZIT: Gute Unterhaltung mit viel Witz für zwischendurch.

wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Das Potential, das Theater hat, ist gigantisch.
wallpaper-1019588
So bunt ist Deutschland – Eine Reise in Bildern durch alle Jahreszeiten
wallpaper-1019588
Armee führt eine amphibische Operation in den Buchten von Alcúdia und Pollença auf Mallorca durch
wallpaper-1019588
Ein bisschen Western steht jeder Frau – Und ich hab’s doch nicht getan!