Sicherheit: Intego hat ein neues Remote Access Tool identifiziert

Sicherheitswarnung von Intego vor einem neuen kommerziellen Remote Access Tool, von dem Mac OS X 10.6 und neuere Versionen betroffen sein könnten.

Soeben erreicht uns eine Sicherheitswarnung seitens Intego, die bei einer Analyse der Cross-Plattform Backdoor NetWeirdRC ein kommerzielles Remote Access Tool, ähnlich dem OSX/Crisis entdeckt haben. Neben Windows, Linux und Solaris könnte davon auch Mac OS X 10.6 und höher betroffen sein.

Intego Virus Barrier Nutzer mit aktuellen Virendefinitionen sind vor dieser Bedrohung geschützt. Für weitere Informationen zu diesem Remote Access Tool rufen Sie bitte den Intego Mac Security Blog auf.

Das Risiko wird momentan noch als gering eingeschätzt, doch trotzdem sollten Sie Ihre wichtigen Daten schützen. Entsprechende Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen unter Sicherheit.

In dem Artikel iPIN – Secure PIN & Passwort Safe jetzt auch als Kompagnon-Mac-App haben wir gestern eine App zur sicheren Verwahrung Ihrer Passwörter vorgestellt.

In der letzten Woche brachte Adobe Sicherheits-Updates für den Flash Player, Reader und Acrobat sowie Shockwave Player heraus. Sie sollten diese Updates, sofern dies nicht bereits automatisch erfolgt ist, unbedingt laden.

 


wallpaper-1019588
Geschafft – die Ruhr2Northsea-Challenge
wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern
wallpaper-1019588
Thema 2.2: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
wallpaper-1019588
13. Dezember, Santa Lucia: Wie die Schweden das Lucia-Fest und Weihnachten feiern
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag
wallpaper-1019588
NEWS: Bilderbuch zeigen Schnee-Video zur Single “Sandwishes”
wallpaper-1019588
Politiker sind heute Schauspieler und Pastore zugleich, trotzdem geht die SPD unter und die CDU nur schwer hoch