Shrimps mit Thai Basilikum Rezept

Pad Krapao Goong, übersetzt Shrimps mit Thai Basilikum gebraten, gehört mit zu den schärfstenWokgerichten aus der thailändischen Küche. Krapao Thai Basilikum gibt diesem in Thailand äußerst beliebtem Rezept eine ganz besondere pfefferige Note und während man Pad Krapao meist ohne eine Gemüsezutat brät, bei den Shrimps haben wir noch fein geschnittene Schlangenbohnen dazugenommen. Wie bei anderen Wokgerichten auch, ist es wichtig, daß man alles vorbereitet hat und in Reichweite um den Herd aufbaut. Steht der Wok erstmal unter Feuer muß es schnell gehen. In Thailand werden Pad Krapao Gerichte selbstverständlich mit Thai Duft Reis als Beilage serviert. Aus Erfahrung können wir jedoch sagen, daß auch Pasta, bzw. Nudeln sich nicht schlecht machen und in einigen Restaurants findet man dann solche Kreationen in der Sektion Fusion Food, Crossover Küche auf der Speisekarte. Siehe: Spaghetti mit Thai Basilikum Rezept

Shrimps mit Thai Basilikum
© Spice World
Bild: Shrimps mit Thai Basilikum (Pad Krapao Goong)

Rezept: Shrimps mit Thai Basilikum
(Pad Krapao Goong)
Zutaten für 2-3 Portionen:
Öl zum Anbraten
10-15 Shrimps
2-3 Schlangenbohnen, in feinen Scheiben
2-3 Zehen Knoblauch
3-5 grüne und rote Thai Chili Prik Kee Noo
etwas asiatische Hühnerbrühe
oder Wasser zum Ablöschen
1 Tl Fischsauce
1 El helle Sojasauce
2 El Austernsauce
4-5 Stengel Thai Basilikum Krapao
1/2 -1 Tl Zucker
optional:
1/2 TL Umami, MSG Monosodiumglutamat (Geschmacksverstärker)


Zubereitung:
Shrimps puhlen und größere Shrimps (Prawns) entdarmen. Krapao Basilikum Blätter von den Stengel zupfen. Stielansätze der Thai Chili enfernen und zusammen mit den Knoblauchzehen in einem Mörserleicht zerstossen.Öl in einem Wok erhitzen und die Chili-Knoblauch Mischung ca 1 Minute bei hoher Hitze braten, dann die Shrimps zugeben und solange braten bis sie eine rötliche Farbe angenommen haben, dann Schlangenbohnen und Krapao Basilikum zugeben, mit Hühnerbrühe ablöschen und weiterbraten, bis die Flüßigkeit deutlich reduziert ist. Sojasauce, Fischsauce und Austernsauce zugeben mit Zucker und Umami MSG abschmecken und gut durchrühren. Dazu reicht man Thai Duft Reis und ein Schälchen Prik Nam Pla (Chili Fischsauce) zum Nachwürzen.

Zutaten für Shrimps mit Thai Basilikum


wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Wenn Gott schreit
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Drei Falstaff ausgezeichnete Restaurants im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Granada: Sehnsucht zum Tanzen
wallpaper-1019588
Spyderco Manix 2
wallpaper-1019588
Anime-Gullideckel als Touristenattraktion?!
wallpaper-1019588
Mein Portfolio – Fotografien auf LenaBean.de