Show My Year - 1 Year, 12 Photos

Von mir gibt es dieses Jahr mal einen etwas anderen Neujahrs-Post und zwar habe ich die Idee von Youtube und es handelt sich um "Show My Year".Dabei geht es einfach darum, zu jedem Monat ein Foto von einem besonderen Moment oder Ähnlichem zu zeigen.Leider muss ich zugeben, dass mein Jahr nicht allzu aufregend war und ich deswegen nicht zu jedem Monat ein Foto habe. In anderen Monaten wiederum sind so tolle Sachen passiert, dass ich euch mehrere Fotos zeigen möchte, so dass ich mit ein bisschen Schummeln auch auf 12 Fotos komme.
Los geht's im Februar, da habe ich mich endlich dazu durch gerungen das umzusetzen, was ich schon mehrere Monate im Kopf hatte: Ich habe meinen blonden Schopf rot gefärbt!

Show My Year - 1 Year, 12 Photos

Auf Selfies schaue ich immer irgendwie unzufrieden xD


Ich hatte schon ziemlich Bammel, aber sie sind immernoch rot und ich liebe es.
Im März folgte dann ein ganz besonderes Highlight für mich - die Klassenfahrt nach England.Ich wollte schon immer nach England und bin wirklich sehr dankbar dafür, dass mir diese Möglichkeit gegeben wurde.Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Es war einfach eine unvergessliche Zeit, bei der ich auch neue Freunde gefunden habe.
Im April ging die Reise weiter nach Berlin. Ich liebe diese Stadt und zusammen mit meinen Eltern habe ich ein Wochenende dort verbracht und mir das Musical "Warhorse" angeschaut.Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Berlin ist einfach immer wieder eine Reise wert.
Ein eher kleiner, aber sehr bedeutender Moment für mich war die Eröffnung meiner Facebookseite im Mai.Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Auf "Another view" poste ich meine Fotos, damit ich mich hier eher anderen Themen widmen kann und es macht mir sehr viel Spaß.
Gefeiert wurde zum ersten Mal so richtig im Juni, als die 10. Klasse des Gymnasiums auf das ich gewechselt bin zu Ende ging und wir eine kleine Abschlussfeier bei mir veranstaltet haben.Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Es ist wirklich unglaublich wie schnell mir diese Menschen ans Herz gewachsen sind. ♥
Natürlich waren meine Reisen für dieses Jahr noch nicht beendet. Im Juli war ich endlich wieder in den Niederlanden und zum ersten Mal in Amsterdam.Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Ich habe mich sofort in die Stadt verliebt und werde sie definitiv noch öfter besuchen.
Und im August kam direkt die nächste Reise und damit das nächste Highlight. Ich war in Taize - einem ökumenischen Jugendcamp.Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Das mag im ersten Moment vielleicht etwas komisch klingen, aber es ist wundervoll. Man trifft dort so viele Menschen aus der ganzen Welt und alle sind offen und glücklich - ich könnte einen ganzen Post über Taize schreiben (und das mache ich vielleicht auch, wenn ihr Lust habt?) und nächstes Jahr werde ich wieder hinfahren.
Dann war mein Jahr erstmal sehr unspektakulär und vorallem in letzter Zeit hatte ich viel mit der Schule zu tun, aber da nicht mal ich im Dezember dem Weihnachtsfieber entgehen kann, gab es einen tollen Moment, bei dem ich mich mit Freunden aus der alten Schule getroffen habe und wir zusammen auf dem Weihnachtsmarkt waren.
Show My Year - 1 Year, 12 Photos
Ich kann einfach nur immer wieder sagen, wie dankbar ich bin, solche wunderbaren Menschen meine Freunde nennen zu dürfen.
Wie war euer Jahr 2014?Ich wünsche euch von Herzen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute! ♥Theresa

wallpaper-1019588
Fairafric – Nachhaltige Schokolade aus Afrika
wallpaper-1019588
Impfungen und Autismus: Alles anders?
wallpaper-1019588
Paradontose mit Naturheilkunde heilen
wallpaper-1019588
Wie werden Sportler in sozialen Medien erfolgreich?
wallpaper-1019588
Spektakuläre Parkour-Stunts vom Team Storror
wallpaper-1019588
Sam Fender: Gehen oder bleiben?
wallpaper-1019588
Lügenpresse: Anti-amerikanische Hetzkampagne dient der Ablenkung
wallpaper-1019588
Erlebt das Love Live! Sunshine!! Wonderful Stories Konzert in den deutschen Kinos