Shopping Blogging Queen “Matrosen Ahoi”

Jeder kennt “Shopping Queen” aus dem Fernsehen, aber kennt ihr auch schon “Shopping Blogging Queen“?
Wenn nicht, dann aufgepasst – die liebe Stella hat sich überlegt, was die im Fernsehen können, können wir Blogger schon lange und hat das Projekt “Shopping Blogging Queen” ins Leben gerufen und ruft nun jede Woche andere Blogger dazu auf, dabei mitzumachen und zu einem bestimmten Thema ein Outfit zu kreieren. Ich finde die Idee unheimlich toll und mag es, selbst kreativ zu werden und mir zu einem bestimmten Thema Outfits auszudenken, darum hab ich mich direkt gemeldet und zeige euch nun hier und jetzt ganz exklusiv mein Outfit zum Thema “Matrosen Ahoi – zaubere ein tolles Outfit im maritimen Stil”

Kurz zum Ablauf von “Shopping Bloggin Queen”: normalerweise finden sich 4-5 Blogger/innen zusammen und jeden Tag wird ein Outfit gepostet. Dieses Mal waren wir (eigentlich) zu viert, aber leider haben 2 der 4 spontan abgesagt und nun gibt es also nur Stella’s und mein Outfit zu sehen. Wenn du auch Blogger oder Bloggerin bist und Lust hast, beim nächsten Mal dabei zu sein, gib einfach Stella oder mir Bescheid und wir laden dich in die Facebookgruppe mit ein! ;-)

Nun aber zu meinem “Shopping Blogging Queen” – Outfit:

shopping blogging queen_matrosen ahoi_monaco_blau weiß_Outfit_Outfitpost_Annanikabu_2

Mein Outfit ist, wie es sich für das Thema “maritim” gehört blau weiß. Ich verbinde normalerweise das weite Meer und Strand damit.
aber als ich mich angezogen habe und dann die Kette und Sonnenbrille zu meinem Outfit kombiniert hab, sagte mein Freund sofort, dass es ihn an “reiche Frauen in Monaco” erinnere. Und da hab ich mir gedacht, ok interpretiere ich den maritimen Look mal ein wenig anders und zeige euch meine “Monaco Version” ;-)

shopping blogging queen_matrosen ahoi_monaco_blau weiß_Outfit_Outfitpost_Annanikabu_3

shopping blogging queen_matrosen ahoi_monaco_blau weiß_Outfit_Outfitpost_Annanikabu_Collage_1

Mein Outfit ist, wie es sich für das Thema “maritim” gehört blau weiß. Ich verbinde normalerweise das weite Meer und Strand damit.
aber als ich mich angezogen habe und dann die Kette und Sonnenbrille zu meinem Outfit kombiniert hab, sagte mein Freund sofort, dass es ihn an “reiche Frauen in Monaco” erinnere. Und da hab ich mir gedacht, ok interpretiere ich den maritimen Look mal ein wenig anders und zeige euch meine “Monaco Version” ;-)

Wie gefällt euch mein Outfit und wie viele Punkte (von 1-10) würdet ihr mir geben, wenn es nun wirklich “Shopping Queen” wäre?

Ich bin gespannt auf euer Feedback – und vergesst nicht, auch bei der lieben Stella vorbei zu schauen! :-)

shopping blogging queen_matrosen ahoi_monaco_blau weiß_Outfit_Outfitpost_Annanikabu_1


wallpaper-1019588
Skitour: Grenzgang am Kammerlinghorn
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Die staatliche Rettungsflotte von Außenminister (Admiral) Maas
wallpaper-1019588
Der deutsche Parasitenstaat, abzocken für die politische Idiotie
wallpaper-1019588
5 Highlights aus meinem Lesejahr 2019
wallpaper-1019588
Hotel Son Grec Petit Resort