Shitstorm bei Ing-Diba – Ist doch alles Wurst – oder nicht?

Es ist doch nicht alles Wurst – diese Erfahrung musste nun auch das Bankhaus Ing-Diba auf seiner Facebook-Seite machen, als es durch die Veröffentlichung eines Werbespots mit dem bekannten Basketball-Star Dirk Nowitzki den Zorn einiger Vegetarier auf sich zog. Der Spot zeigt den 2,13m-Mann aus Dallas (USA) zum Heimatbesuch in einer kleinen deutschen Metzgerei, wo die Verkäuferin ihm, wohl wie immer in seiner Kindheit zuvor, ein Stück Wurst über den Tresen reicht. Der Dialog währenddessen ist folgender:
(Verkäuferin) “Was hamma früher immer g’sagt?” (Dirk) “Damit er gross und stark wird.”

Dies scheint nun die Vegetarier auf den Plan zu führen, gegen die Fleischfresser im Generellen vorzugehen und diese grosszügige Geste der Verkäuferin zum Anlass zu nehmen, um auf die Grausamkeiten der Tierhaltung und -schlachtung aufmerksam zu machen. Dieser Shitstorm hat mittlerweile solche Ausmasse angenommen, dass die Ing-Diba mittlerweile einen Appell auf der Facebook-Seite vorgeschaltet hat, der zu mehr Sachlichkeit anhält und dazu aufruft, Beleidigungen zu unterlassen und gegensätzliche Meinungen zu tolerieren.

Damit sich jeder selbst ein Bild machen kann hier das besagte Video:

Ich frage mich ernsthaft, warum diese Aktion denn nicht bei Rügenwalder oder Herta durchgeführt wird, die davon viel unmittelbarer betroffen wären. Oder sollte hier nur die Bekanntheit eines Stars missbraucht werden?

Das ist wieder einmal ein sehr gutes Bespiel dafür, wie eine (verhältnismässig) kleine Gruppe es schafft, mit Hilfe der Sozialen Medien eine ungeheure Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Ob sie sich damit allerdings einen Gefallen getan haben, dürfte eher fraglich sein, denn zumindest in meinem Bekanntenkreis hat die Aktion ausnahmslos Kopfschütteln hervorgerufen – auch bei Vegetariern…

Eure Meinung dürft ihr natürlich gerne hier hinterlassen.


wallpaper-1019588
[Manga] Blue Flag [4]
wallpaper-1019588
Tee gegen Haarausfall: 17 Sorten die helfen
wallpaper-1019588
Update zu Kino-Events von „KonoSuba!“ und „Goblin Slayer“
wallpaper-1019588
Bergsteigen: Gesunde Gelenke ein Leben lang