SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Diese Foundation wurde mir von der Shiseido Kosmetikerin bei der Hautanalyse für mich empfohlen. Ich habe sie in letzter Zeit oft verwendet und sie ist eine meiner Lieblingsfoundation geworden.

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Empfohlen wird sie für normel bis Mischhaut, sie soll  Sebum und Hautglanz kontrollieren. Ich tendiere zur Mischaut, trockene Wangen, Stirn und Kinn glänzen auch mal schnell.. Mit der Foundation wird der Feuchtigkeitshaushalt reguliert und die Haut perfekt ausbalanciert. Genau das brauche ich!

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Die Foundation gibt es in 6 Farbnuancen, meine ist die Nuance ” I 40 Natural Ivory”. Es ist die zweithellste Nuance, die im Winter bis Frühjahr bei mir perfekt passt. Zum Sommer hin denke ich würde ich eine Nunce dunkler benötigen.

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Die Foundation befindet sich in einem Galsflakon mit Schraubdeckel, Inhalt 30 ml.

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Ich hatte bisher nur Foundations in Tuben oder mit einem Pumpspender. Die Anwendung finde ich hier leider nicht so benutzerfreundlich, da, ich das Fläschen etwas kippen muss um die Foundation zu entnehmen, was aber schlecht zu dosieren ist und oft mehr herauskommt wie ich benötige. Ich entnehme die Foundation nun mit einem Spatel, aber auch das ist nicht so eine saubere hygienische Anwendung, der Verschluss verschmiert auch schnell und es wird Produkt verschwendet.

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Hier würde ich mir  eine andere Lösung wünschen. Ich habe auch mal etwas im Internet gestöbert, Ich bin da nicht die einzigste die dies kritisiert.

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Die Textur ist fließend, was ein Verteilen vereinfacht.

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Die Foundation hat ein sehr seidiges, leicht mattes Finish. Sie lässt den Teint strahlen und wirkt keineswegs stunpf sondern wirkt sehr lebendig. Die Deckkraft ist wie angegeben mittel, die Poren wirken verfeinert wofür der enthaltende Prismatic Nanopowder  verantwortlich ist. Die Haltbarkeit ist den ganzen Tag über top, setzt sich nichts ab. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt, da es mich auch nicht zugekleistert aussehen lässt,  sondern sehr natürlich wirkt. Auf dem Bild unten ist nur Foundation aufgetragen, nichts weiter. Fotografiert früh morgens am Fenster. ( Ich möchte nicht wissen, was die Nachbarn manchmal denken…)

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

Das beste Ergebnis erziele ich, wenn ich die Foundation mit dem Shiseido Foundation Pinsel auftrage. Hiermit lässt sich die Foundation auch einwandfrei verblenden und ich habe keine hässlichen Ränder. Eine Review von mir zum Perfect Foundation Brush könnt ihr hier nochmal nachlesen.

Die Foundation ist ölfrei und nicht komdeogen. 30ml UVP 39€. Ich lasse euch den Link direkt zur Dual Balancing Foundation hier, dann könnt ihr euch gleich mal die anderen Nuancen anschauen.

Kennt ihr diese Foundation? Wenn ja, wie kommt ihr mit der Dosierung zurecht? Wenn nein, würde sie euch interessieren oder habt ihr eure “perfekte” Foundation bereits gefunden? Habt ihr auch mehrere Foundations und wechselt nach Bedarf?

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15

SHISEIDO Dual Balancing Foundation SPF 15


wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze