„Shirobako“ ab sofort bei Amazon Prime Video verfügbar

„Shirobako“ ab sofort bei Amazon Prime Video verfügbar
Wie nun die Verantwortlichen von Amazon kürzlich bekannt gaben, steht nun ab sofort die Anime-Serie „Shirobako" bei Prime Video zum Abruf bereit.

Die 24-teilige Anime-Serie feierte ihre japanische TV-Premiere 2014 und wurde hierzulande von KSM Anime lizenziert. Darüber hinaus stehen alle Folgen kostenlos bei TV NOW zur Verfügung. Vor einiger Zeit wurde zudem bekannt gegeben, dass die Serie ein Sequel in Form eines Films erhalten wird.

Auf Amazon schauen:
Trailer:
„Shirobako“ ab sofort bei Amazon Prime Video verfügbar

br>

Handlung:

„Shirobako" erzählt die Geschichte von Aoi Miyamori und ihren Freundinnen, die frisch aus der Uni ins Berufsleben starten. Alle wollen irgendwas mit Anime machen und so landen die Mädels als Nachwuchsanimationskünstler, als Produktionsassistenten oder CGI-Animator in Studios oder als Synchronneuling in Agenturen. Dabei erfahren sie allerlei Dinge über den Entstehungsprozess von Anime und erleben hautnah, dass Anime ein Knochenjob ist.

„Shirobako“ ab sofort bei Amazon Prime Video verfügbar

Wie nun die Verantwortlichen von Amazon kürzlich bekannt gaben, steht nun ab sofort die Anime-Serie „Shirobako" bei Prime Video zum Abruf bereit. Die 24-teilige Anime-Serie feierte ihre japanische TV-Premiere 2014 ...

„Shirobako“ ab sofort bei Amazon Prime Video verfügbar

Wie der VoD-Anbieter ANIMAX nun bekannt gab, wird man demnächst die Serie „Sword Art Online - Alicization" ins Programm aufnehmen. Dabei wird der Anime gleichzeitig seine deutsche Synchronpremiere feiern. Los ...

„Shirobako“ ab sofort bei Amazon Prime Video verfügbar

wallpaper-1019588
Knights of Sidonia: Neuer Anime-Film angekündigt
wallpaper-1019588
Worms Rumble, Recompile und vielversprechendere Indies angekündigt
wallpaper-1019588
„Lapis Re:LiGHTs“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro