Shellac UV-Lack entfernen – einfacher, wie gedacht

Heute war es soweit und ich habe das erste Mal  meinen Shellac UV-Lack entfernt.

Ehrlich gesagt,  ein bißchen mulmig war es mir schon, da ich gelesen habe,dass einige Schwierigkeiten damit hatten.

Erst einmal habe ich mir alles zurecht gelegt.

Alufolie, zurecht geschnittene Wattepads, Aceton , Rosenholzstäbchen und Nagelöl.

Shellac UV-Lack entfernen

Nun, die Alufolie in kleine Stücke schneiden, so  dass sie um den Finger passen.

Die zurecht geschnittenen Wattepad einzeln mit Aceton tränken,auf ein Alufolienstück legen, den Finger so auf den Wattepad legen, dass der Nagel auf dem getränkten Pad liegt.

Nun die Alufolie fest um  den Finger wickeln.

Dies solange wiederholen, bis alle Finger eingewickelt sind.

Shellac UV-Lack entfernen

Nun  10-15  Minuten  warten.

Wenn ihr dann die Alufolie entfernt, sollte das Shellac aufgesprungen sein, so dass ihr es einfach mit einem Rosenholzstäbchen abschaben könnt.

Shellac entfernen

Die sollte recht leicht und ohne Kraftaufwand von statten gehen.

Danach sind die Nägel recht trocken und sollten mit einem  Nagelöl behandelt werden.

Bei mir hat es wunderbar funktioniert und ich freue mich schon darauf, wenn ich nachher wieder lackieren darf.

Shellac  entfernen


wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 12
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #81
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 12. Türchen
wallpaper-1019588
Schoko-Gewürzkuchen