"Sex and the City"-Star Kristin Davis adoptiert Mädchen

Kristin Davis | Bild via Fanpix

Schauspielerin Kristin Davis hat Berichten zufolge vor zwei Monaten ein amerikanisches Mädchen adoptiert. Dieses hört auf den Namen Gemma Rose Davis und ist das erste Kind der 46-jährigen, welche übrigens unverheiratet ist. Gegenüber "People" verriet Davis:
Das wollte ich so lange. Das mir dieser Wunsch erfüllt wurde ist befriedigender, als ich es mir je vorgestellt hatte. Ich fühle mich so gesegnet.
Kristin Davis hat neben ihrer Tochter auch weitere Verpflichtungen: Sie ist Botschafterin der Hilfsorganisation "Oxfam" und setzt sich seit 2009 für das Elefantenwaisenhaus "David Sheldrick" ein, wofür sie dieses Jahr mit einem Preis ausgezeichnet wurde.

wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Lange Gesichter und wütende Kommentare
wallpaper-1019588
Die SBB bedauert das sehr
wallpaper-1019588
Lebkuchen-Plätzchen – zum Naschen oder Aufhängen…
wallpaper-1019588
Gingerbread Männchen für Nelkenfreunde