Setze die richtigen Prioritäten in Deinem Leben!

Setze die richtigen Prioritäten in Deinem Leben!

Quelle: Renate Etaner


Das Leben kann uns in die Knie zwingen. Aber wir haben die Wahl, ob wir unten bleiben oder ob wir wieder aufstehen.
Unbekannter Autor
Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute die Geschichte eines unbekannten Autors erzählen.
Ich wurde gebeten, diese Geschichte doch bitte noch einmal zu erzählen, was ich gerne tue, denn ich möchte bei der Gelegenheit auf das Besondere der Geschichte hinweisen, das meistens übersehen wird:
Steine und Sand

Ein Philosophieprofessor stand vor seinen Studenten und hatte ein paar Dinge vor sich liegen. Er begann seine Vorlesung damit, ein sehr großes leeres Gurkenglas bis zum Rand mit großen Steinen zu füllen. Anschließend fragte er seine Studenten, ob das Glas voll sei. Sie bejahten dies.
Der Professor nahm eine Schachtel mit Kieselsteinen, schüttete sie in das Glas und schüttelte es leicht. Die Kieselsteine rollten natürlich in die Räume zwischen den größeren Steinen. Dann fragte er seine Studenten erneut, ob das Glas jetzt voll sei. Sie stimmten wieder zu und lachten.
Der Professor lächelte ebenfalls, nahm eine Schachtel mit Sand und schüttete ihn in das Glas. Natürlich füllte der Sand nun die letzten Zwischenräume im Glas aus."Nun", sagte er dann, an seine Studenten gewandt, "Ich möchte, dass Sie erkennen, dass dieses Glas wie ihr Leben ist! Die Steine sind die wichtigen Dinge im Leben: Ihre Familie, Ihr Partner, Ihre Freunde, Ihre Kinder, Ihre Berufung, Ihre Gesundheit - Dinge, die - wenn alles andere wegfiele und nur sie übrig blieben - ihr Leben immer noch erfüllen würden.
Die Kieselsteine sind andere, weniger wichtige Dinge, wie z.B. Ihr Job, Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihr Auto. Und der Sand symbolisiert die ganz kleinen Dinge im Leben. Wenn Sie den Sand zuerst in das Glas füllen, bleibt kein Raum für die Kieselsteine oder die großen Steine.
So ist es auch in Ihrem Leben: Wenn Sie all ihre Energie für die kleinen Dinge in ihrem Leben aufwenden, haben Sie für die großen keine mehr. Achten Sie daher auf die wichtigen Dinge, nehmen Sie sich Zeit für die Dinge, die Ihnen am meisten am Herzen liegen. Es wird noch genug Zeit geben für Arbeit, Haushalt, Partys usw. Achten Sie zuerst auf die großen Steine - sie sind es, die wirklich zählen. Der Rest ist nur Sand."
Ihr Lieben,

der wichtigste Satz dieser Geschichte lautet: „Wenn Sie den Sand zuerst in das Glas füllen, bleibt kein Raum für die Kieselsteine oder die großen Steine.“

Viele Menschen, die vor ihrem Lebensglas sitzen, schauen auf ein Glas, das fast ausschließlich mit Sand gefüllt ist. Diese Menschen haben erkannt, dass ihre Partnerin/ihr Partner, ihre Lieben und Freunde zu kurz gekommen sind und dass sie ihr Leben vielen Dingen geopfert haben, die eigentlich nicht wichtig sind.
Dennoch gelingt es diesen Menschen nicht, ihr Leben zu ändern, so sehr sie sich auch bemühen.

Der Grund liegt in dem Satz aus unserer Geschichte:
Wenn das Glas fast ganz mit Sand gefüllt ist, ist es unmöglich, noch große Steine oder Kieselsteine in dem Glas unterzubringen.
Die einzig richtige Methode ist, das Glas zu leeren, den Sand auszuschütten und dann zuerst die großen Steine, dann die Kieselsteine einzufüllen.
Wir müssen aber auf den Sand nicht ganz verzichten, für ihn bleibt zwischen den großen Steinen und den Kieselsteinen noch Platz.

Entscheidend ist die Reihenfolge.
Ich wünsche Euch, dass auch Ihr im Glas Eures Lebens die richtige Reihenfolge einhaltet und wenn Eurer Glas schon vollständig mit Sand gefüllt ist, hilft nur eine Radikalkur:

Sand ausleeren und das Glas neu befüllen. 


Das ist nicht einfach, aber sich selbst zu ändern, macht Freude und schenkt Zufriedenheit, wenn es gelungen ist.


Ich wünsche Euch einen fröhlichen Tag und grüße Euch herzlich aus Bremen
Euer Werner 

Setze die richtigen Prioritäten in Deinem Leben!

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt



wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Klimaschutz bedeutet für die Politik Volksabzocke und Gesellschaftsumbau
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 15
wallpaper-1019588
Kekstraditionen auflockern
wallpaper-1019588
Argentinien – die besten Strände in der Nähe von Buenos Aires