Serviervorschlag

Dinkelnudeln mit Basilikum-Hanfsamenpesto und Tomaten

Dinkelnudeln mit Basilikum-Hanfsamenpesto und Tomaten

Zutaten für 4 Personen:
  • 500g Bio Urdinkel Bandnudeln
  • 1 Bündel Basilikum
  • 40g Hanfsamen geschält
  • 40g Parmesan
  • 60ml Olivenöl
  • 6 getrocknete Tomaten
Zubereitung: Geben Sie die Nudeln in leicht gesalzenes, kochendes Wasser und kochen Sie die Dinkelnudeln, bis diese gar sind. In der Zwischenzeit geben Sie das Basilikum, die Hanfsamen, den Parmesan sowie das Olivenöl in einen Mixer oder mixen Sie dies mit einem Handstabmixer, bis das Ganze zum Pesto wird. Je nach Belieben können Sie mehr Basilikum beziehungsweise mehr Olivenöl oder Hanfsamen sowie Parmesan verwenden. Schmecken Sie das Pesto nun mit etwas Salz und Pfeffer ab und schneiden Sie die getrockneten Tomaten in kleine Stücke und mengen diese unter das Pesto. Mischen Sie nun die bereits gekochten Dinkelnudeln unter das Pesto und mischen das Ganze gut durch.
Serviervorschlag: Servieren Sie die Dinkelnudeln mit Basilikum-Hanfsamenpest und getrockneten Tomaten, indem Sie die Nudeln entweder wie in Italien in einem großen Topf in die Mitte des Tisches stellen oder einfach bereits portioniert am Teller die Nudeln servieren. Streuen Sie noch etwas Parmesanspäne über die Nudeln und dekorieren Sie diese mit einem Blatt Basilikum darauf. 
Tipp: Hanfsamen sowie Bio Dinkelnudeln sind nur in ausgewählten Geschäften erhältlich. Am einfachsten direkt bei prokopp im Onlinestore oder direkt in den Filialen kaufen. 

Weitere Hauptspeisen-Rezepte die Ihnen gefallen könnten

Tagliolini aglio e pomodoro Tagliolini aglio e pomodoro Hacken Sie die Jungzwiebel sowie die Knoblauchzehen klein und braten Sie diese mit etwas Olivenöl in einer Pfanne an. Danach fügen Sie die in Würfel geschnit... mehr Palatschinke mit Avocadocreme Palatschinke mit Avocadocreme Teilen Sie die Avocado und entfernen Sie das Fruchtfleisch. Dieses zerdrücken Sie dann in einer Schüssel und würzen das Ganze mit Salz und Pfeffer. Geben Sie... mehr Essigwurst Essigwurst Schälen Sie die Putenknacker und schneiden Sie diese dann anschließend in dünne Scheiben. Dies machen Sie auch bei der Zwiebel und bei der Gurke, die Sie zuv... mehr

cookingsociety.at

Bei cookingsociety.at handelt es sich um eine Internetplattform, die es jedem ermöglichen soll neue Rezepte und Rezeptideen zu finden. Dabei wird besonders auf die Ideenvielfalt und Abwechslung der Rezepte großes Interesse gelegt. Die Rezepte ordnen sich in verschiedene Kategorien wie Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise sowie Suppe und Salat ein. Besonders unsere Videorezepte zeigen, wie einfach das Kochen sein kann. Mittels kurzen Videos können unsere Videorezepte angeschaut und nachgekocht werden. Alle unsere Rezepte können natürlich ganz einfach mittels Button auf vielen Social-Networks geteilt werden. Um neue Rezepte nicht zu verpassen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an.

Newsletter-Anmeldung

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten und beliebtesten Rezepte von cookingsociety.at. Melden Sie sich hier für den Newsletter an.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Selbstverständlich geben wir auch Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Facebook

Partner

Serviervorschlag Stylebook BlogStars Österreichische Foodblogger Top Food-Blogs Lecker Suchen - Kochrezepte und Rezeptsuche Follow on Bloglovin Adamah

Informative Seiten

Impressum
Datenschutzbestimmungen
Admin
LogIn
Passwort ändern
Suche

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)