Server Monitoring mit serverstate.de – Effektive Überwachung

Server Monitoring mit serverstate.de – Effektive ÜberwachungSend to Kindle

Wer eine eigene Webpräsenz besitzt, der kennt die bange Sorge, dass vielleicht in der Nacht die gesamte Webseite einen Ausfall hat. Das ist natürlich keine unberechtigte Sorge, denn am Ende ist es immer möglich, dass irgendetwas nicht so läuft, wie es eigentlich sein sollte. Doch natürlich kann man seinen Online-Dienst nicht rund um die Uhr überwachen.

Doch serverstate.de kann dies für jeden übernehmen. Dieser Anbieter überwacht jede Art von Online-Dienst rund um die Uhr. Wenn irgendwelche Auffälligkeiten auftreten, dann werden die Kunden entweder per Twitter, E-Mail oder sogar SMS benachrichtigt. Dies bietet am Ende viele Vorteile. Durch die schnelle Benachrichtigung ist auch die eigene Reaktionszeit deutlich kürzer. Man kann also extrem schnell agieren und die Probleme oft so effektiv beseitigen, dass für niemanden ersichtlich ist, was los war. Immerhin kosten Ausfallzeiten je nach Projekt einiges an Geld. Das hat jedoch niemand zu verschenken. Mit dem Dienst von serverstate.de werden die Kosten so gering wie möglich gehalten. Selbst im Urlaub genießt man so beste Sicherheit, denn wenn man sich für eine SMS-Benachrichtigung entscheidet, dann erhält man auch am anderen Ende der Welt die Mitteilung, dass man sich schnellstens um ein Problem kümmern muss.

Vorteile

Server Monitoring mit serverstate.de vereint zahlreiche Leistungen, von denen Kunden profitieren. Die Überwachung wird hier mittels http/HTTPS, SMTP, FTP, IMAP, PING und POP3 durchgeführt. Auch eine interne Überwachung findet natürlich statt. Kunden können unbegrenzte Überwachungsaufträge programmieren, wenn sie sich für diesen Dienst entscheiden. Die Benachrichtigung lässt sich ebenfalls individuell wählen, zur Verfügung stehen neben der SMS auch E-Mail-Nachrichten und die Information via Twitter. Bei den Überwachungsintervallen lassen sich individuelle Bedürfnisse realisieren. Wer möchte, der kann beispielsweise einen Intervall von 1 Minute wählen, bis zu 1 Stunde sind die Möglichkeiten sehr individuell. Auf Wunsch werden Inhalte einer Seite auch nach diversen Schlüsselworten durchsucht.

Überwachung - Beispiel

Da die Überwachung von mehreren Standorten aus erfolgt, können Kunden eine effektive Sicherheit genießen, denn so ist eine Erreichbarkeit von überall möglich. Natürlich muss man bei der Handhabung keinerlei Kompromisse eingehen, die Oberfläche ist intuitiv bedienbar und allgemein sind sämtliche Informationen mehr als verständlich. Dank der vielen individuellen Einstellungen kann am Ende jeder genau die Überwachung realisieren, die für die eigenen Projekte auch sinnvoll ist. Mit diesem Dienst gönnt man sich nicht nur Sicherheit, sondern auch hochwertige Leistungen, die man selbst kaum realisieren kann. Zudem kann man sich von der Zuverlässigkeit überzeugen. Serverstate.de bietet dafür eine kostenlose Testphase von 14 Tagen. In diesem Falle ist natürlich keine Vertragsbindung erforderlich und man kann sich die vielen Funktionen in aller Ruhe ganz genau anschauen.

Server Monitoring mit serverstate.de – Effektive ÜberwachungSend to Kindle

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte