Serienstar Stephen Collins gibt mehrfachen Kindesmissbrauch zu - Rosenkrieg mit Faye Grant

Stephen Collins Wondercon
Schauspieler Stephen Collins wurde durch die Serie "Eine himmliche Familie" weltbekannt. Darin spielt er Pastor und Familienvater. Doch im wahren Leben hat er mehrere Kinder missbraucht, wie nun durch ein geleaktes Audiotape ans Licht gekommen ist.
"TMZ" hatte am Mittwoch das Tape veröffentlicht, in dem sich der 67-jährige zu seinen Taten bekannt hatte. Aufgenommen wurde sein Geständnis, ohne sein Wissen, während einer Therapiesitzung mit seiner Noch-Frau Faye Grant im Jahr 2012. Collins ist auf dem Tape deutlich zu hören. Er gibt Details über sexuellen Kontakt mit mindestens drei Kindern aus seinem Bekannten- und Familienkreis zu. Diese waren zum Zeitpunkt der Tat unter 14 Jahre alt und wurden teilweise von ihm mehrfach missbraucht.
Mittlerweile ermittelt sowohl die New Yorker, als auch die Los Angeles' Polizei gegen Stephen Collins. Dies hat bereits weitere Konsequenzen: Der Schauspieler musste seinen Platz am National Board of the Screen Actors Guild räumen. Außerdem wurde er aus der Cast von dem Film "Ted 2" und der Serie "Scandal" gestrichen. Am Donnerstag gerieten Gerüchte im Umlauf, wonach sich Collins das Leben genommen hatte. Dies wurde jedoch von seinem Sprecher dementiert.
Stephen Collins' Reaktion auf den Missbrauchskandal war es, seiner Frau Erpressung öffentlich vorzuwerfen. Sein Vermögen wird auf rund $14 Millionen geschätzt. Faye Grant wies heute über ihren Anwalt die Vorwürfe auf's Schärfste zurück. Demzufolge soll Grant das Audiotape bereits 2012 der Polizei übergeben haben, da ihr Noch-Ehemann jegliche Hilfe abgelehnt hatte.
Seitdem laufen die Verhandlungen um eine Scheidung, die sich mittlerweile zu einem Rosenkrieg entwickelt hat. Die beiden sind seit knapp 30 Jahren verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter namens Kate.
Bild via commons.wikimedia.org (© Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America)

wallpaper-1019588
Natürliche Darmreinigung – Hausmittel und mehr
wallpaper-1019588
Neujahrsansprache 2018: Angela Merkel kritisiert die hemmungslose Geldgier der christlichen Kirchen
wallpaper-1019588
Bußgelder für Kunden illegaler Strassenverkäufer
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Riesen-Steinpilz in Mariazell
wallpaper-1019588
Patch für Adobe Flash außer der Reihe
wallpaper-1019588
Vom Säugling zum Kleinkind – Meilensteine beim Groß werden
wallpaper-1019588
Brutaler Boomerang oder: Wie sieht eure persönliche Bildschirmzeit aus?
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum für ca. 240 Euro mit Versand aus EU-Warehouse