Serienstar James Gandolfini ist tot

Serienstar James Gandolfini ist tot

Während seines Aufenthaltes in Italien ist der 51-jährige Schauspieler James Gandolfini am Mittwoch (19. Juni) in Rom gestorben. Als Ursache wird ein Herzinfarkt angenommen.
In einem Statement des US-Fernsehsenders HBO heißt es:
Wir sind alle geschockt und fühlen unglaublichen Schmerz über den Verlust des geliebten Mitglieds unserer Familie. Er war ein besonderer Mann, ein großes Talent und was noch viel wichtiger ist eine sanfte und liebenswerte Person, die jeden mit denselben Respekt behandelt hat ganz gleich, welchen Titel oder Stellung derjenige hatte.Er hat uns all die Jahre mit seinem Humor, seiner Warmherzigkeit und Bescheidenheit bewegt. Unsere Gebete gelten während dieser schrecklichen Zeit seiner Frau und seinen Kinder. Er wird von uns allen schmerzlichst vermisst.

James Gandolfini war anlässlich des 59. Taormina Film Festivals angereist, welches auf Sizilien stattfindet. Begleitet wurde der Hollywoodstar von seinem 13-jährigen Sohn Michael, welcher vor kurzem die achte Klasse beendet hat. Neben seinen Sohn hinterlässt Ganolfini eine Tochter Liliana, die seine zweite Ehefrau Deborah Lin erst im Oktober 2012 zur Welt gebracht hatte.
Gandolfini wurde durch die Mafia-Serie "The Sopranos" berühmt, in welcher er den Mafiaboss Tony Soprano spielte. Ebenfalls war Gandolfini für Filme wie "True Romance", "Zero Dark Thirty" und "8mm" bekannt und konnte im Laufe seiner Karriere mehrere Emmys gewinnen.
Sein letzter Film war "Der unglaubliche Burt Wonderstone", in welchem er an der Seite von Olivia Wilde, Steve Carell und Jim Carrey spielte.
Bild via commons.wikimedia.org (© gdcgraphics)

wallpaper-1019588
Meister der Hordenjagd: Ein Leitfaden, um Mimic-Schädel in MW3 und Warzone Season 2 zu verdienen
wallpaper-1019588
Modern Warfare 3 Season 2: Erweiterung des Schlachtfelds mit neuen Karten, Gesundheits-Boosts und Gunfight-Modus
wallpaper-1019588
Die Vorfreude auf die Rückkehr von Rebirth Island und Verdansk in Warzone 2024 steigt
wallpaper-1019588
Sportland Fasching in Erlangen