Serien, Serien, Serien.

Wie bereits erwähnt bin ich ein großer Fan von Serien. Momentan bin ich dabei, Schritt für Schritt meine DVD-Sammlung aufzulösen, um daraufhin nur noch meine wirklichen Lieblingsfilme und sämtliche Disney-Klassiker zu behalten. Ich musste einsehen, dass ich die über 300 DVDs einfach nicht mehr wirklich anrühre, denn zum Einen kann ich mich ganz einfach nie entscheiden und zum Anderen schaue ich letztendlich doch lieber zum 100. Mal Gilmore Girls durch als zum dritten Mal irgendeinen Film, den ich irgendwann mal ganz gut fand. Also: die meisten Filme weg, mehr Serien her! Seit Kurzem bin ich jedenfalls zwei neuen Serien verfallen:
Serien, Serien, Serien.
Carrie Mathison ist eine brillante, aber auch unstete CIA-Agentin, die einen geretteten Kriegsgefangenen verdächtigt, ein falsches Spiel zu spielen: Ist Nicholas Brody ein Kriegsheld - oder ein Schläfer von Al-Quaida, der im Geheimen einen spektakulären Terroranschlag auf amerikanischem Boden plant? Carrie verlässt sich auf ihre Intuition und riskiert schließlich alles, um die Wahrheit ans Licht zu bringen: ihren Ruf, ihre Karriere und nicht zuletzt ihren Verstand!
HomelandQuelleWikipedia / Serienjunkies / Website
Serien, Serien, Serien.
Will McAvoy ist Nachrichtensprecher und Gesicht des Kabelsenders ACN Networks. Nachdem sein Executive Producer mit dem Großteil seiner Mitarbeiter in eine andere Sendung wechselt, stellt Wills Chef ohne sein Wissen seine Ex-Freundin Mackenzie MacHale als neuen Executive Producer ein. Gemeinsam wagen die beiden einen Neuanfang: Sie setzen sich zum Ziel, eine ganz neue Nachrichtensendung zu etablieren, die sich auf investigativen Journalismus und kritisches Nachhaken in der Tradition der großen amerikanischen Anchors aus der Blütezeit des Fernsehens konzentriert, anstatt den üblichen Sensationsjournalismus zu betreiben. Dabei stehen ihnen jedoch die Unerfahrenheit einiger Mitarbeiter und zunehmend auch die Chefetage der Muttergesellschaft, die auf gute Quoten und die Einnahmen durch Werbekunden angewiesen ist, im Weg.
The NewsroomWikipedia / Serienjunkies / IMDb
Meiner Meinung nach einfach mal etwas komplett anderes. Zu Homeland muss ich sagen, dass ich mich längere zeit gewehrt habe, weil ich die Faszination dahinter nicht nachvollziehen konnte. Einmal angefangen musste ich allerdings feststellen, dass diese Serie einen nicht mehr los lässt. Vielleicht, weil man nie genau weiss, wo man dran ist, wem man glauben kann, was nun gerade überhaupt tatsächlich passiert. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert! Und The Newsroom ist wahrscheinlich eine Sache der Interessen. Klingt vielleicht nicht wirklich spannend, erinnert in der Realität allerdings ziemlich an Ally McBeal, was das Ganze eigentlich nur noch besser machen kann. Das Gute an der Serie ist, dass sie sich in der Berichterstattung der dargestellten Journalisten und Redakteure auf wahre Ereignisse stützt, zum Beispiel 9/11 oder aber die schlussendlich erfolgreiche Jagd auf Osama bin Laden. Ihr solltet wirklich mal reinschauen, meiner Meinung nach eine wahnsinnig interessante Serie - vor allem natürlich dann, wenn man sich ein bisschen für die ein oder anderen journalistische Hintergründe interessiert.
Auf der Liste mit den "zu beginnenden Serien" stehen auf jeden Fall noch Suits und Boardwalk Empire. Habt Ihr vielleicht noch irgendwelche tollen Empfehlungen und Tipps? Irgendwelche Serien, die man eigentlich nicht verpassen darf? Ich bin grundsätzlich erstmal für alles offen, sicherheitshalber aber doch mal eine kleine Auflistung von Serien, die ich überhaupt nicht leiden kann: Two and a Half Men, How I Met Your Mother, The Big Bang Theory, Smallville, The Vampire Diaries, Spartacus und sämtliche RTL-Mord-Aufklärungs-Kriminalserien. Übrigens: Ist jemand von Euch bei gomiso.com angemeldet? Adden!

wallpaper-1019588
Manga Review: Arte [Band 1]
wallpaper-1019588
Google Pixel 4 Smartphone jetzt preiswerter erhältlich
wallpaper-1019588
Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge
wallpaper-1019588
Dr. Stone: Manga erreicht Gesamtauflage von fünf Millionen