September-Fazit

September-Fazit

Heute habe ich mit "Erschrecken" bemerkt, dass wir schon den 1. Oktober haben. Mensch ich wollte viele Leseeindrücke im September posten aber ich kam leider nicht dazu. Momentan verbringe ich wenig Zeit online und nach den langen Monaten wo es mir sehr schlecht ging, geniesse ich einfach, dass ich ein bisschen aktiver sein kann. Daher wenig Zeit zu Bloggen aber dafür trotzdem schöne Sachen erlebt und vor allem gute Laune gehabt. Zeit zum Lesen hatte ich auch, ein Tag ohne Buch ist kein vollkommener Tag ;-) 

8 Bücher habe ich im September gelesen:

- Blutsommer - Rainer Löffler
- Das achte Opfer - Andreas Franz
- Das Glücksbüro - Andreas Izquierdo
- Letale Dosis - Andreas Franz
- Ein plötzlicher Todesfall - J.K. Rowling
- Nur wer fällt, lernt fliegen - Anna Gavalda
- Der Jäger - Andreas Franz
- Das Syndikat der Spinne - Andreas Franz

Ein Buch habe ich ziemlich schnell abgebrochen: "Quasikristalle" von Eva Menasse, weil ich  das Lesen dieser Geschichte als anstrengend empfunden habe.Mein Top des Monats war ohne zu zögern "Das Glücksbüro" von Andreas Izquierdo, ein schönes Buch fürs Herz. 

Der Flop des Monats war "Ein plötzlicher Todesfall" von J.K. Rowling: für meinen Geschmack ein Buch wo nichts passiert und wo ich die ganze Zeit gedacht habe: kommt noch etwas? Ich gestehe, irgendwann habe ich nur noch quer gelesen falls ich immer noch die Hoffnung hatte, dass etwas geschieht...Vergeblich...Ich wünsche uns einen hoffentlich goldenen Oktober und viele schöne Bücher!Liebe GrüßeMéditerranée

wallpaper-1019588
Bewerbungsphase für „Deutschmusik Song Contest“-2018 endet heute
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Advent in Mariazell 2005
wallpaper-1019588
Nachhaltige Babybodies von Tom&Jenny
wallpaper-1019588
Die Regierung will den Kauf von Elektrofahrrädern subventionieren
wallpaper-1019588
Arbeitsniederlegung beim Service „112“
wallpaper-1019588
Review zu In these words Band 1
wallpaper-1019588
Drezz2Imprezz S.L.