Senfeier mit Kartoffelpüree

Ein klassisches Rezept für Senfeier findet ihr hier.  So habe ich es seit Jahren gekocht und wir fanden es immer lecker.
Aber auf der Suche nach immer neuen möglichen Rezepten, fand ich dann dieses Rezept.
Meine "bessere Hälfte" fand, dass es ihm viel besser schmeckt als das alte Rezept.
Probiert es doch einfach auch mal auch.
Für mich sind beide Rezepte lecker.
Und es ist wieder einmal recht preiswert, nach den üppigen Feiertagen.
Senfeier mit Kartoffelpüree
Zutaten für 4 Personen:
Kartoffeln (die Menge muss jeder selbst entscheiden)
Salz
Pfeffer
Zucker
Muskat
1 kleine Zwiebel
ca. 4 EL Butter
2 EL Mehl
250 ml + 100 ml Milch
1Teel Gemüsebrühe
4-5 EL körniger Senf
8 Eier
Cornichons
Zubereitung:
  • Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden 
  • zugedeckt in kochendem Salzwasser für ca. 20 Minuten garen
  • für die Soße die Zwiebel schälen und fein würfeln
  • 2 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten
  • Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen
  • 250 ml Wasser und 250 ml Milch unter Rühren angießen, Brühe einrühren und alles aufkochen
  • bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln
  • Senf in die Soße rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
  • die Eier wachsweich kochen
  • Kartoffeln abgießen 
  • 100 ml Milch und 2 EL Butter zugeben
  • mit einem Kartoffelstampfer zu einem cremigen Püree stampfen
  • mit Salz und Muskat abschmecken
  • Eier abschrecken, schälen
  • Kartoffelpüree, Eier, Senfsoße und Cornichons anrichten.
😋

wallpaper-1019588
Square Enix kündigt neues Smartphone-RPG in Kooperation mit Hiro Mashima an
wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [2]
wallpaper-1019588
Portugal will schneller impfen
wallpaper-1019588
aniverse: Anime-Neuheiten im Mai 2021