Sender sixx nimmt Anime in sein Programm auf

Dass ProSieben MAXX bereits Anime im Fernsehen zeigt, ist kein Geheimnis. Nun zieht der Schwestersender sixx ebenfalls nach und das mit zwei beliebten Titeln.

Schon letzten Pfingstmontag zeigte sixx erstmals Anime-Filme. Nun hat sich der Sender, welcher zur ProSiebenSat.1-Gruppe gehört, entschieden, dass sixx nun auch Anime in das gängige Programm aufnehmen soll. Dieser Versuch startet kommenden November mit zwei Titeln.

Die ersten beiden Titel werden die Musik-Serie K-ON! und die Neuauflage des beliebten Klassikers Sailor Moon sein. Geplant sind K-ON! und Sailor Moon Crystal für den Samstagabend.

Am 2. November um 18:15 Uhr startet der Anime-Block mit 2 Episoden von Sailor Moon Crystal. Im Anschluss (19:15) kommen 2 Folgen von K-ON! Bisher steht aber noch aus, ob und wann die Serien auch bei der zugehörigen App Joyn zu sehen sein wird.

Wer sich lieber die Anime ins Regal stellen will, kann beide Titel bei KAZÉ erwerben.

Trailer und Handlung zu Sailor Moon Crystal

Ach du liebe Zeit - schon wieder verschlafen! Die 14-jährige Usagi Tsukino ist wirklich ein hoffnungsloser Fall. Ständig ist sie müde, dazu noch schlecht in der Schule und wahnsinnig schusselig. Ach ja, eine Heulsuse ist sie auch. Das Schicksal will es jedoch, dass genau dieses Mädchen auserwählt ist, das Universum zu retten. Zumindest erzählt das die sprechende Katze Luna, der Usagi eines Tages begegnet. Ihre Aufgabe ist es, eine mysteriöse Macht zu besiegen, die die ganze Galaxie bedroht. Dazu muss sie weitere Kriegerinnen finden und sich mit ihnen auf die Suche nach der Mondprinzessin begeben. Mithilfe einer Zauberformel verwandelt sich Usagi von nun an in Sailor Moon, die im Namen des Mondes alle Bösewichte bekämpft. Moon Prism Power, Make Up! (© KAZÉ)

Trailer und Handlung zu K-ON!

Als Tagträumerin Yui endlich an die Oberschule kommt, nimmt sie sich ganz fest vor, endlich mal den Hintern hochzukriegen und einem Schulklub beizutreten. Nur welchem? Glücklicherweise sucht die Schulband händeringend nach einer Gitarristin. Das könnte für Yui der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und einer tollen Musikerkarriere werden! Blöderweise hat sie aber nicht den blassesten Schimmer vom Gitarrespielen und null Bühnenerfahrung. Außerdem lässt sie sich sehr leicht ablenken und sobald sie etwas Neues lernt, vergisst sie etwas anderes. Das wird ein harter Brocken für die anderen Bandmitglieder ... (© KAZÉ)


wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Gemeinsam Wachsen DIE Lebenslange Lernplattform startet 30.11
wallpaper-1019588
Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen – So alt ist deine Katze wirklich
wallpaper-1019588
So klein wart ihr mal – Erinnerung bewahren mit Das Geburtsposter
wallpaper-1019588
Pailletten Abendkleid nähen für den Deutschen Sportpresseball