Selleriesuppe

Selleriesuppe
Ich verrate euch jetzt ein kleines Suppengeheimnis. Meine all-time-favorite Suppe, und das schon seit meiner Kindheit, ist diese Selleriesuppe. Besonders im Winter wärmt sie innerlich wohlig warm, was jetzt nicht heißt, dass es schon einmal vorkommen kann, dass ich auch im Sommer mit der Decke auf der Couch sitze. Verrückt, ich weiß. Aber natürlich bevorzuge ich Suppen dann doch im Winter und das manchmal sogar als Hauptspeise. Auf der Couch. Vor dem Fernseher. Eingepackt in einer Decke (denn mit Decke auf der Couch sitzen das klappt bei mir im Winter ganz besonders gut). Je nachdem wie dünnflüssig man sie bevorzugt, kann man sie mit Brühe noch mehr verdünnen. Wenn ich sie als Hauptspeise esse, dann mache ich sie mir meistens sämiger und dickflüssiger. So sättigt sie gleich schneller.
Selleriesuppe Selleriesuppe

Zutaten für 2 Portionen Zubereitung


1/2 Sellerieknolle
1 L Rinderbrühe
20 g Butter
30 g Mehl
Muskat, gerieben
Salz, Pfeffer
Petersilie
Sellerieknolle schälen und in kleine Würfel schneiden.
Fleischbrühe aus Suppenwürfel herstellen und zum Kochen bringen. Selleriewürfel rein geen und bei schwacher Hitze 25 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit dem Stabmixer oder im Mixer pürieren.
Butter in einem Topf erhutzen und Mehl auf einmal rein schütten. Unter ständigem Rühren 2 Minuten durchschwitzen. Nach und nach die Selleriebrühe rein rühren und 5 Minuten leicht kochen lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.




wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Google Page Speed Tool – Update
wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
NEWS: Blaudzun veröffentlicht Video zur neuen Single “ghosts_pm”
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg
wallpaper-1019588
MM | 10 |Bücherschätze
wallpaper-1019588
Direkte Service ist gefragt (Infografik)
wallpaper-1019588
Totgesagt | Harlan Coben