SELLERIE-LINSENSUPPE (saray corbasi)

SELLERIE-LINSENSUPPE (saray corbasi) Heute habe ich wieder eine warme Wintersuppe. Es ist auch gesunder mit Sellerie. Die Selleriescheiben wälzten so süß i der Suppe, wollte ich nicht fein pürieren. Einfach so habe ich serviert.
Zutaten:
ca. 6-8 Personen
  • 150 g rote Linsen
  • 1 mittelgrosse Sellerie (ca. 500 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  • Sellerie mit Hilfe eine grosse Messer schälen und in kleine Würfeln schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Linsen waschen und sieben.
  • In einem grossem Kochtopf bei mittlerer Hitze Pflanzenöl erhitzen, Zwiebel 2-3 Minuten darin leicht andünsten. 
  • Sellerie und Linsen zugeben. Zusammen 2-3 Minuten anbraten. Tomatenmark zugeben, einmal rühren. Salz und pfeffern. 1,5 l heisses Wasser zugeben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren. Köcheln lassen, bis die Linsen und Selleriescheiben weich werden. Fein pürieren und noch heiss servieren.


wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht