Self Care – Stress leichter bewältigen durch Musik

Self Care – Stress leichter bewältigen durch Musik

♥ Mehr Achtsamkeit und Selbstliebe möchte ich mit dieser Self Care Challenge in dein und mein Leben bringen. Wöchentlich gibt es hier einen neuen Beitrag mit einer neuen Intention für mehr Self Care Momente im Alltag für Körper, Geist und Seele, mit vielen Tipps, Anleitungen und weiterführenden Links zu Videos und Podcasts. Lies für mehr Infos über die Self Care Challenge gerne hier nach!

Dieser Beitrag enthält Werbung, unbeauftragt

Self Care – Stress leichter bewältigen durch Musik

Wann hast du das letzte mal so ganz bewusst deine Lieblingsmusik gehört und dazu abgerockt bzw. sie einfach genossen ohne nebenbei 10 Dinge zu erledigen (wie zB den ganzen Haushalt schmeißen, Auto fahren, etc)

Musik spricht direkt ins Herz und kann uns schöne und gute Gefühle bringen, die Nerven beruhigen oder helfen traurige Gefühle rauszulassen. Musik umgibt mich zwar tagtäglich dank meinem Freund, der Musiker ist. Und trotzdem habe ich selten diese Momente mit meiner Lieblingsmusik (außerhalb des Autos oder Haushalts). Meist höre ich Musik nebenbei und putze, etc.

Self Care – Stress leichter bewältigen durch Musik

Wie schon letzte Woche erwähnt verursacht die momentane Situation bei jedem von uns Stress. Stress kann in Form von Druck, Angst und Nervosität in unserem Körper „festsitzten". Da ja täglich neue Informationen und Nachrichten neuen Stress verursachen können und die Gesamtsituation sehr ungewiss ist. Musik kann uns hier helfen diese Emotionen fließen zu lassen.

Self Care – Stress leichter bewältigen durch Musik

Weiter unten gibt es ein Printable für dich! Da kannst du gleich deine liebsten Songs eintragen.

Jeder von uns hat seine Happy Songs bei denen wir einfach lostanzen und mitsingen wollen und uns einfach gut fühlen. Mach dir eine eigene Playlist mit deinen Happy Songs.

Stress und Druck führen oft zu einem inneren Gefühl der Nervosität, das mal stärker oder schwächer ausgeprägt sein kann. Studien zeigen, dass Musik unser Gehirn beeinflusst und wie wir denken, uns benehmen und uns fühlen (https://www.anxiety.org/music-therapy-stress-reducing-playlist). Ich höre gerne Instrumentale Musik, zB Film Scores von Filmen die ich mag um wieder ruhiger zu werden.

Gefühle wollen immer gefühlt werden, auch die unangenehmen Gefühle wie Angst, Wut, Trauer, etc. Musik kann uns helfen diese Emotionen zu fühlen und uns davon „frei" zu machen. Je nach Gefühlslage höre ich laute Musik mit viel Power oder genau das Gegenteil. Sei offen und probiere unterschiedliche Genres aus.

Selbst wenn du selber nicht meditierst, kannst du von entspannender Meditations Musik profitieren. Einfach bei Youtube eingeben und dich durchhören.

Self Care – Stress leichter bewältigen durch Musik

Achtsam Musik hören

Es war noch nie so einfach an Musik zu kommen wie heute! Egal ob Spotify, Itunes, Gloogle Play Music, Amazon, etc. Deine Musik wartet nur auf dich! Deshalb lass uns diese Woche so oft es geht unsere Lieblingsmusik richtig genießen! Dazu abrocken und damit schlechte Energie rauszulassen oder ganz entspannt auf dem Sofa lauschend liegen - so wie es dir passt, die einzige Regel hierbei ist BEWUSST hören und es wirken lassen!

Damit das gut klappt empfehle ich eine kurze Liste aufzuschreiben mit all deinen Lieblings Bands und Songs die dir in der Schnelle einfallen. Nutze das Printable dafür, einfach auf das Bild klicken! Allein dadurch bekommt man schon Lust sich Zeit zum Musik hören zu nehmen.

Self Care – Stress leichter bewältigen durch Musik

Ich bin gespannt was deine Lieblings Musik ist! Ich liebe Classic Rock / Metal, aber auch Singersongwriter Musik.

Eine kurze Liste meiner Happy Songs:

Ghost - Square Hammer, Dance Macabre

Guns'n'Roses - You could be mine

Bon Jovi - Keep the faith

Grand Magnus - Triumph and Power

Auf Insta zeig ich dir was ich höre um abzurocken, um meine Stimmung zu heben und welche traurige Musik ich hören um mich von eigenen traurigen Gefühlen zu lösen, also schau vorbei!