Selbstgemachtes Pistazieneis ohne Eismaschine

Beitrag enthält Werbung

Sommer ist mit Abstand meine liebste Jahreszeit und der Juli dazu noch mein liebster Monat. In diesem Jahr ist hier im Norden das Wetter zwar relativ warm, leider haben uns aber auch die sehr intensiven Regenphasen diesem Sommer besonders im Griff. Zum Glück ist mir dieser Umstand in diesem Jahr aber völlig egal! Denn dieses Jahr ist einfach so wunderbar und ich lasse mir meine Laune von nichts und niemandem verderben 🙂 Warum dieses Jahr so unglaublich für mich ist? In diesem Sommer habe ich meinen Mann geheiratet und wir haben erst vor ein paar Tagen mit unseren Freunden und der Familie ein wunderbares Hochzeitsfest im Garten gefeiert. Es war einfach perfekt für uns und tatsächlich alles genau nach unseren Vorstellungen!

Pistazieneis mit Marzipan

Wir hatten eine traumhafte Deko in weiß, rosa und pink – meinen Lieblingsfarben – und der Regen hat pünktlich um 14 Uhr mit dem Eintreffen der ersten Gäste aufgehört, das Essen und der Caterer waren großartig und am frühen Abend haben wir Ballons in den Himmel steigen lassen. Egal was noch in diesem Sommer passiert, es ist bereits jetzt der beste Sommer an den ich mich erinnern kann 🙂

Pistazieneis selber machen

Hinzu kommt nun noch, dass mich in diesem Jahr eine unglaubliche Eis-Leidenschaft gepackt hat. Ich habe vermutlich als Kind zuletzt so viel Eis gegessen wie in diesem Jahr. Wir haben eine super tolle Eisdiele direkt um die Ecke und wir schauen dort mindestens jeden Sonntag vorbei um eine Kugel in der Waffel zu schlemmen.

Pistazieneis ohne Eismachine

Das einzige, was mich dabei immer häufiger enttäuscht, ist dass es viel zu oft kein Pistazien-Eis gibt, seit vielen Jahren gehört Pistazie zu meine Lieblings-Eissorten. Meine Vermutung für diesen Umstand, ist der in den letzten Jahren gestiegene Preis für Pistazien. Ich finde zwar immer eine Alternative – ich mag ja auch alles mit Schokolade oder Nuss – aber dennoch kommt nichts gegen mein geliebtes Pistazieneis an 😉

#Lieblingseis Pistazie

Und da ich nun, in meinem Urlaub, dem Regen trotzen möchte und mir den Sommer in meine eigenen 4 Wände holen kann, gibt es kurzerhand selbstgemachtes Eis – und dieses bereite ich natürlich mit Pistazien zu, denn das mögen wir hier zuhause beide super gerne und mit dem Eiszauber von Diamantzucker lässt dich dies auch noch so unglaublich einfach herstellen:-) Ich habe bis heute keine Eismaschine, obwohl ich gefühlt ja bereits jedes Küchengerät mindestens einmal besitze. Dies ist aber dank Eiszauber gar kein Problem – denn eine Eismaschine ist hierzu gar nicht notwendig 🙂 Das Eis ist super cremig geworden und schmeckt unglaublich lecker. Weil ich so ein riesen Marzipan-Fan bin, habe ich einfach noch spontan Marzipanrohmasse hineingegeben. 

Es ist total klasse, ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach sein kann, sein Lieblingseis selber zu machen. Ihr könnt eurer Kreativität freien Kauf lassen und mit den verschiedenen Sorten vom Eiszauber für Frucht, Joghurt oder Milch ganz einfach eure persönliche Eiskreation zubereiten.

Eiszauber für Milch

Kurz vor unserer Hochzeitsfeier habe ich noch einen kleinen Wellnesstrip mit meiner Freundin zwischengeschoben – in der Hansestadt Lübeck – und haben dort die Zeit vor der Party richtig genossen und entspannt! Ich hatte ja keine Ahnung, dass man so toll in Lübeck shoppen und bummeln kann. Besonders angetan hat es mir in der Hüxstraße ein kleiner Laden mit u.a. lauter wunderschönem Geschirr von Greengate & IB LAURSEN. Auch wenn ich schon wundervolle Eisschälchen zuhause habe, konnte ich einfach nicht an diesen beiden kleinen Schälchen vorbeigehen ohne sie einzupacken (eigentlich sollen sie für Muffins sein, aber Eis passt doch viel besser, oder etwas nicht). Und sind die beiden nicht zauberhaft? Ich finde, das Pistazieneis passt so wunderbar zu den Blautönen, da fiel es mir echt schwer beim Fotografieren nicht direkt über das Eis herzufallen 😉

Super lecker - Pistazieneis mit Eiszauber

Gewinnspiel & Giveaway

Damit auch ihr euer Eis in diesem Sommer auch selber zubereiten und selbst eure liebsten Sorte kreieren könnt, habe ich noch eine kleine Überraschung für euch. Denn es gibt wieder etwas für euch zum Gewinnen. Und alles was ihr dazu tun müsst, ist es mir einen Kommentar zu hinterlassen, welche Eis Sorte ihr am liebsten esst und mit dem Diamantzucker ausprobieren würdet. Zu gewinnen gibt es dieses tolle Eiszauber Paket mit süßen Eispokalen. Die Teilnahmebedingungen findet ihr am Ende des Beitrags. Ihr könnt den Beitrag auch gerne teilen, dies ist natürlich kein Muss. Wenn ihr mein oder euer Lieblings Eis-Rezept ausprobiert, teilt es gerne mit den Hashtags #lieblingseis #eisgezaubert #eiszauber und #tellaboutit.

Eiszauber Gewinnspiel

Selbstgemachtes Pistazieneis ohne Eismaschine   Selbstgemachtes Pistazieneis ohne Eismaschine Speichern Drucken So lecker und auch ohne Eismaschine ein geniales Rezept - Pistazien Eis mit Marzipan Autorin: www.tellaboutit.de Portionen: 3-4 Zutaten
  • 200 g Eiszauber für Milch
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • ca. 80 g geschälte Pistazien (ohne Salz geröstet)
  • 40 g Marzipanrohmasse
Zubereitung
  1. Pistazien schälen, die Haut entfernen und im Multizerkleinerer fein mahlen. Marzipanrohmasse in kleine Stücke schneiden.
  2. Milch und Sahne in ein ausreichend hohes Gefäß geben (mind. 1,5 Liter). Den Diamantzucker hinzugeben und auf niedriger Stufe ca. 1 Minute verrühren. Anschließend weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.
  3. Nun die Pistazien und Marzipan hinzugeben und unterrühren. Mit einem Pürierstab zu einer sämigen Masse verarbeiten. Die Eismischung in einer passende Form füllen und verschlossen für 5-8 Stunden in den Gefrierschrank stellen. In kleinen Eisschälchen servieren.
3.5.3208

In diesem Rezept verwendet*

  • Kenwood CH580 Zerkleinerer (450 Watt, 2 Geschwindigkeiten, Quad Blade-System) Weiß -27% Kenwood CH580 Zerkleinerer (450 Watt, 2 Geschwindigkeiten, Quad Blade-System) Weiß Preis: EUR 32,90 statt: EUR 44,99
  • Lacor 67053 Eisportionierer 53 mm Lacor 67053 Eisportionierer 53 mm Preis: EUR 11,90
  • Ib Laursen Muffinschale Mynte Nordic Sky Ib Laursen Muffinschale Mynte Nordic Sky Preis: EUR 5,90
  • Bosch MSM 6250 Stabmixer, Edelstahl-Mixfuß, 400 Watt Bosch MSM 6250 Stabmixer, Edelstahl-Mixfuß, 400 Watt Preis: EUR 31,95
  • Ib Laursen Muffinschale Mynte Cornflower Ib Laursen Muffinschale Mynte Cornflower Preis: EUR 5,80
  • Diamant Speiseis, 10er Pack (10 x 200 g) Diamant Speiseis, 10er Pack (10 x 200 g) Preis: EUR 18,90
*Affiliate Links - Wenn ihr über diese Links etwas bestellt, kostet es genau so viel wie sonst auch. Allerdings bekomme ich eine kleine Provision, was mir hilft, die Kosten für diesen Blog zu decken. ‹ › &b.beforeStart.call;&b.afterEnd.call;&h;&h;&b.btnPrev;&b.btnNext;

Super einfach selber machen - Pistazieneis

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel / Giveaway:

Für eine Gewinnchance solltet ihr folgendes beachten:

  1. Wer kann teilnehmen? Teilnehmen kann jeder, der zu Beginn des Gewinnspiels das 18. Lebensjahr vollendet, einen festen Wohnsitz in Deutschland hat und eine gültige E-Mail Adresse angibt.
  2. Wie kann man teilnehmen? Jeder, der die oben genannten Kriterien erfüllt und mitmachen möchte, kommentiert unter diesem Beitrag, welche Eis Sorte er/sie am liebsten isst und mit dem Diamantzucker ausprobieren würde.
  3. Wann und wie lange kann man kommentieren? Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am Samstag, den 05.08.2017 um 23.59 Uhr.
  4. Was gibt es zu gewinnen? 3 x je 1 Eiszauberset (siehe Bild)
  5. Wie wird der/die Gewinner/in ermittelt? Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden die Gewinner per Los zufällig ermittelt.
  6. Wie wird der Gewinner bekannt gegeben? Der/die Gewinner/in wird schnellstmöglich hier unter diesem Blogpost bekannt gegeben und wenn eine gültige E-Mail Adresse vorliegt, per E-Mail informiert. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte übertragen oder abgetreten werden.
  7. Wie erhalte ich den Gewinn? Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der/die Gewinner/in aufgefordert, die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns benötigten Kontaktdaten mitzuteilen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der/die Teilnehmer/in verantwortlich. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adresse an den Sponsor zwecks Versendung des Gewinns weitergeben wird.
  8. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
    Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgewählt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.
  9. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    Datenschutz: Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Name (Vorname und evtl. Nachnahme) im Fall eines Gewinns auf diesem Blog veröffentlicht wird. Alle im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen persönlichen Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Sie werden nicht an Dritte (am Gewinnspiel unbeteiligte natürliche oder juristische Personen) weitergegeben. Dieses Gewinnspiel ist in Zusammenarbeit mit Diamantzucker entstanden.
  10. Vorbehaltsklausel
    Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Der Veranstalter haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb seines Verantwortungsbereichs liegen.
  11. Sonstiges
    Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Pistazieneis wie aus der Eisdiele

-------
Der Beitrag Selbstgemachtes Pistazieneis ohne Eismaschine stammt vom Blog Tell About It.


wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
Anmerkungen zu OLYMP
wallpaper-1019588
Resilienz – Die Macht der Gelassenheit
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht
wallpaper-1019588
[Rezension] I love you heißt noch lange nicht Ich liebe Dich
wallpaper-1019588
Die sieben HUNA-Prinzipien
wallpaper-1019588
A Star is Born: Die Neufassung mit Lady Gaga und Bradley Cooper
wallpaper-1019588
Dachterrassenliebe und Hashtag Fail - Nebenan funkeln die Sterne