selber machen: Teppich aus alten T-Shirts

Es ist mal wieder an Zeit, für eine kleine Anleitung zum Selbermachen. Wer alte T-Shirts im Schrank hat, die auch über einen klamottentausch keinen neuen Träger mehr finden, der ist hier genau richtig. Dank der ausführlichen Anleitung von xoelle kann sich nun jeder eine schicke und vor allem günstige Flokati-Alternative zaubern. Benötigt werden lediglich alte T-Shirts (ob einfarbig oder bunt), eine grobmaschiges Netzt (z.b. eine Anti-Rutsch-Matte), Verriegelungshaken – siehe Bilder) (wie es wirklich heist, konnte ich nicht herausfinden :) eine Schere oder Schneidwerkzeug, ein Nahtband und vor allem Zeit.  Die einzelnen Schritte im Details sind bei XOELLE erklärt. Viel Spass :)

selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts selber machen: Teppich aus alten T-Shirts


wallpaper-1019588
Review zu Lieblingsstücke (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?
wallpaper-1019588
DanMachi: Arrow of the Orion – Deutscher Sprechercast vorgestellt
wallpaper-1019588
Original Super Mario Bros. Spiel für einen Haufen Geld