Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!

Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!

Quelle: Helmut Mühlbacher

Ihr Lieben,
heute Abend möchte ich Euch eine Geschichte von Willi Hoffsümmer erzählen:
„Polstersessel und Holzstuhl“
„Ein Polstersessel und ein Stuhl standen lange Zeit,
- es mögen sogar schon viele Jahre gewesen sein -, nebeneinander.

Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!

www.landhausmeile.de

Immer wieder wählten die Menschen, die an ihnen vorbeikamen und sich ein wenig von den Strapazen des Weges ausruhen wollten, den Polstersessel und der einfache Holzstuhl ging leer aus, dabei fühlte er sich kerngesund und hätte den Menschen gerne etwas Gutes getan.

Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!

www.moebelcentrale.de

„Wie kommt es eigentlich, dass man Dich so sehr bevorzugt?“, fragte der Holzstuhl eines Tages den Sessel. Der Sessel lächelte verschmitzt und antwortete: „Ich gebe nach!“

Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!

www.pfarrgemeinden-niederzier.de

Ihr Lieben,
Bevor ich es vergesse, möchte ich Euch daran erinnern, dass heute von Samstag auf Sonntag wieder auf die Sommerzeit umgestellt wird. Die Uhren werden um 2 Uhr auf 3 Uhr vorgestellt. Bitte denkt daran.

Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!

Quelle: Helmut Mühlbacher

Nun aber zu unserer heutigen kleinen Geschichte.Wenn wir müde von einer Wanderung, einem längeren Spaziergang oder einem Einkaufsbummel nach Hause kommen, dann tun uns oft die Beine weh und dann lassen wir uns gerne in einen Sessel fallen.
Der Sessel fängt uns auf, wir können in ihm entspannen, wir können uns in ihm ausruhen, wir können in ihm neue Kräfte sammeln.
Den harten Holzstuhl in der Küche nutzen wir höchstens dazu, die Einkaufstüten auf ihm zu platzieren, um die eingekauften Lebensmittel in Ruhe verstauen zu können.
Wenn man sich dagegen müde, abgespannt von einer Wanderung, einem längeren Spaziergang oder einem Einkaufsbummel auf einen harten Holzstuhl setzt, dann hat man das Gefühl, dass die einem die Knochen noch mehr weh tun, als sie es ohnehin aufgrund der Anstrengung bereits tun.Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!Aus dieser Tatsache können wir viel für unser Leben lernen.Wenn wir bei unserer Partnerin, unserem Partner, unseren Kindern und Enkelkindern, unseren Freunden und sonstigen Mitmenschen etwas erreichen wollen, dann ist es viel vorteilhafter, wie der Polstersessel zu reagieren und nicht wie ein Holzstuhl.
Unsere Liebe zeigt sich nicht in unserer Härte, sondern darin,
dass wir den anderen Menschen liebevoll auffangen.
Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!Unsere Liebe zeigt sich nicht in unserer Unnachgiebigkeit, sondern darin,dass wir bereit sind, auch Kompromisse einzugehenSei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!Unsere Liebe zeigt sich nicht in unserer Prinzipienreiterei, sondern darin,dass wir auch dann liebevoll reagieren, wenn der andere Menschen Fehler macht.Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!Unsere Liebe zeigt sich nicht in unserer Gradlinigkeit, sondern darin,dass wir erkennen, dass auch Umwege zum Ziel führen könnenSei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!Unsere Liebe zeigt sich nicht in unserer Disziplin, sondern darin,dass wir auch einmal alle Fünfe gerade sein lassenSei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!Unsere Liebe zeigt sich nicht in in unserem täglichen Einerlei, sondern darin, dass wir zu dem Anderen sagen: „Ich habe Dich lieb!“ und dass wir ihn dies auch spüren lassen.Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!Unsere Liebe zeigt sich nicht darin, dass vor allem wir im Mittelpunkt stehen, sondern darin, dass wir erkennen, wie wichtig das Gegenüber, das DU, ist.Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!Unsere Liebe zeigt sich nicht darin, dass wir Recht behalten, sondern darin,dass wir gemeinsam mit dem Anderen nach dem richtigen Weg suchen

Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!

Quelle: Jürgen Tesch

Ihr Lieben,ich wünsche Euch ein Wochenende der Liebe, des Geliebtwerdens, der Freundschaft und der Hoffnung und ich grüße Euch herzlich aus Bremen
Euer fröhlicher Werner

Sei liebevoll wie ein Polstersessel und nicht so hart wie ein Holzstuhl!

Quelle: Karin Heringshausen



wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Aus dem Leben einer Unity-Entwicklerin – Interview mit Vanessa Lochmann von upjers
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Chilifest Neusorg 15.09.2019 - 10jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Sports Team: Einfach mal die Klappe halten
wallpaper-1019588
Pallas Athene: Virtuelle Welt, reale Ängste
wallpaper-1019588
Omni: Netzwerker