Sei kreativ!

Seit Ewigkeiten habe ich heute wieder einmal gezeichnet und erstaunt festgestellt, dass mir diese kreativ-meditative Tätigkeit wahnsinnig fehlt. Es war jahrelang ein Teil von mir. Im öden Studiumsalltag habe ich diese Leidenschaft fast völlig aufgegeben. In Zukunft werde ich mit Sicherheit wieder öfter den Stift in die Hand nehmen. Manchmal muss man alte Gewohnheiten aufleben lassen, um zu erkennen, wie weit man sich von der Person entfernt hat, die man einmal gewesen ist. So nachdenklich verabschiede ich mich heute von euch und werde jetzt zum Weihnachtsmarkt spazieren und mir einen Kirschglühwein gönnen!
Sei kreativ!

wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Turboquerulantin auf Rekordjagd
wallpaper-1019588
The Good, The Band And The Queen: Goldjunge
wallpaper-1019588
Widersprüchliche Unternehmensversprechen: So nah und doch so fern
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 100
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 99