Sehen, riechen, schmecken – ein Besuch in Burundi II (Gastautor Viktor Funk)

Extreme Unterschiede

 

„Ungleichzeitigkeit der Entwicklung“ nennt es der ehemalige ZEIT-Korrespondent Bartholomäus Grill in seinem Buch „Ach, Afrika“. Es gehörte zu meiner Reiseliteratur und es half mir, meine Eindrücke besser zu reflektieren, es half mir Manches leichter anzunehmen, aber es half mir nicht unbedingt, es zu verstehen. Doch der Autor schrieb selbst, dass auch er seinem Zwang, die Welt verstehen zu wollen, widerstehen musste, als er nach Afrika kam.

 

So führte ich im Süd-Osten der Hauptstadt Bujumburas in einer Grundschule, die ein katholischer Priester aufgebaut hatte, ein Gespräch mit dem Direktor. Wir saßen bei einer Fanta und einer Cola und sprachen über seine Kinder, zwei habe er bereits, sagte er und wunderte sich, dass ich noch keine hatte, obwohl ich älter bin als er. „Möchtest du noch weitere Kinder?“, fragte ich. Noch vier, hörte ich als Antwort. Warum so viele? „Nun“, antwortete er, lächelte, zuckte mit seinen Schultern und sagte: „Es kann ja sein, das eines stirbt.“

 

Ich war baff. Ich habe erwartet, dass er die hohe Sterblichkeit für Kinder erwähnt  – aber sein Lächeln, hatte ich nicht erwartet. Das verstand und das verstehe ich nicht. Damals war ich froh, dass unser Essen bald kam und ich meine Verwunderung nicht aussprechen konnte. Wir aßen Schaschlik von Ziege, die direkt vor dem kleinen Café der Grundschule aufgehängt worden war und von der immer dann kleine Fleischstücke abgeschnitten wurden, wenn eine Bestellung kam. Es war ein Wochenende und dann mieten Nachbarn der Schule das kleine Café, schenken Getränke aus und grillen. Männer und Frauen aus den Häusern, die vereinzelt auf den umliegenden Hügeln rund um die Schule stehen, kommen zusammen.



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte