Sebastian Wurth kommt zum Powerchat bei Yagaloo

Foto: Regina Salven gen.

Foto: Regina Salven gen.

Am Freitag, 16. Dezember 2011 wird Sebastian Wurth, Fünfter bei der 8. Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“, ab etwa 17:30 Uhr ins YAGALOO-Studio zum Videochat kommen. Eine perfekte Gelegenheit für alle Fans des fröhlichen 17jährigen Wipperfürther, ihm ein paar ganz persönliche Fragen zu stellen. Schon jetzt, und um etwaige Engpässe und IT-Überlastungen während des Chats zu vermeiden, kann man Fragen an Sebastian Wurth hier bei Yagaloo posten. Als kleine Einstimmung öffnete Yagaloo am 3. Adventsonntag das Türchen vom Adventskalender auf seiner Facebook-Seite mit einem sympathischen Foto eines lachenden „Basti“ mit Gitarre auf einer lustigen Bootsfahrt.

Sicher werden viele fragen, wie es 2012 mit Sebastian Wurth weitergehen wird –

Foto: Regina Salven gen.

Foto: Regina Salven gen.

Musik-Schlagzeile berichtete bereits dahingehend. Im Januar 2012 werden die neue Single und einen Monat später das Album erscheinen. Im Januar gibt es Live-Gigs im deutschen Nieheim (Stadthalle) und Hamm (Winterfest SV Westfalia Rhynern in der Maximilian-Halle). Von Juli bis Anfang September tourt Sebastian Wurth durch Österreich. Eine Übersicht über die Termine findet sich hier auf der neuen Homepage des liebevollen Sängers.

Wer meint Sebastian Wurth, sollte mal wieder eine Auszeichnung bekommen, der sollte schnell bei BRAVO vorbeischauen und dort seine Stimme abgeben. Der junge Sänger ist bei der „Bravo – Otto – Wahl 2012“ in der Kategorie Super-Sänger/in 2011 nominiert.

Sebastian Wurth schied bei DSDS zur Überraschung viel zu früh aus. Trotzdem dachte man, dass der als „Küken“ und deutscher Justin Bieber titulierte Sänger das Potential hat, sich rasch und erfolgreich in der deutschen Musiklandschaft zu positionieren. Bislang erschien lediglich die Single „Hard to Love You“, aber auch andere Kandidaten – von dem Sieger-Duo nicht zu reden – konnten bereits Single oder sogar ein Album dieses Jahr veröffentlichen. Liegt es daran, dass Sebastian noch Schüler ist und daher nicht ausreichend Zeit für das Studio hat? Es mag auch am organisatorischen Umfeld liegen, denn was nutzt das beste Potential und Talent, wenn es nicht gefördert wird. Hier gab es Veränderungen bei Sebastian Wurth und insofern kann man mit Spannung auf 2012 warten.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Schock für die Fans: Halo Infinite ist lein Starttitel mehr für die Xbox Series X
wallpaper-1019588
Zucchini für Hunde
wallpaper-1019588
Blogthemen finden – Mit diesen Artikelideen startest du sofort durch
wallpaper-1019588
Fencheltee: Zubereitung, Wirkung & Mehr