sebastian donath: hommage au vèlo

Tweet

Anfallende Fahrradwracks in unseren Städten landen zum Großteil auf dem Müll, ohne dass sie ihren Zweck verwirkt haben. Versuche, diese Fahrradteile wieder zurückzuführen, scheitern. „hommage au vèlo“ ist ein Möbelprojekt von sebastian donath, welches alte und gebrauchte Fahrradteile als Konstruktions- und Gestaltungsbestandteil hat. Mit den Möbeln wird eine Möglichkeit aufgezeigt, alte und gebrauchte Gestände im Rahmen unserer Wegwerfkultur neu zu definieren. Die Verwendung von gebrauchten Fahrradteilen bietet einen riesigen Fundus an unterschiedlichen Teilen mit eigener Geschichte und Identität, welche jedes Möbel einzigartig machen kann. Die Möbelstücke sind Serienprodukte, werden jedoch durch die unterschiedlichen Fahrradteile zu Unikaten.

sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo sebastian donath: hommage au vèlo


wallpaper-1019588
(Ziemlich) Beste Freunde
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Rezension: Königsfall - Die Geisel
wallpaper-1019588
20 Tipps für Zero Waste auf dem Festival
wallpaper-1019588
Patriotismus – ein Synonym aus der Schmuddelecke?
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [24|19]